Interessant

Gegrillte Fisch-Tacos mit pikantem Kräutersalat

Gegrillte Fisch-Tacos mit pikantem Kräutersalat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Shoshanah / Flickr

Anfang bis Ende: 40 Minuten (plus ein paar Stunden, damit der Krautsalat mariniert)

Portionen: 4 bis 6 (je nach Größe der Fischfilets)

Zutaten

  • Olivenöl
  • zwei Filets von Weißfisch wie Heilbutt oder Mahi Mahi.
  • Salz und gerissener Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Limette
  • 3 Esslöffel Sesamöl
  • 3 Esslöffel gewürzter Reisessig
  • 1 bis 2 Teelöffel Sriracha-Chili-Sauce (im asiatischen Bereich des Supermarkts erhältlich)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 1/2 Tassen Rotkohl, zerkleinert
  • 1 1/2 Tassen Grünkohl, zerkleinert
  • 2 große Karotten, gerieben
  • 1 Jalapenopfeffer, fein gewürfelt
  • 1/2 Esslöffel frischer Koriander, fein gehackt
  • 1/2 Esslöffel Schnittlauch, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 2 Esslöffel Sesam
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 4 bis 6 weiche Taco-Schalen
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten

Vorbereitung

Den Grillrost oder einen Fischgrillkorb leicht mit Olivenöl bestreichen. Den Fisch auf beiden Seiten leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Grillen Sie die Filets auf jeder Seite einige Minuten lang, bis sie leicht und schuppig sind (wie lange hängt von der Dicke der Filets ab), und drücken Sie gelegentlich frischen Limettensaft über die Filets, während sie kochen.

In einer kleinen Schüssel Sesamöl, Reisessig, Sriracha, Honig und Ingwerpulver verquirlen. In einer großen Schüssel Rot- und Grünkohl, Karotten, Jalapeño-Pfeffer, Koriander und Schnittlauch vermischen. Öl-Essig-Mischung darüber gießen und gut mischen. Sonnenblumenkerne, Rosinen und Sesam hinzufügen und erneut mischen. Lassen Sie den Krautsalat vor dem Servieren einige Stunden im Kühlschrank liegen.

Zum Servieren die Taco-Muscheln erwärmen, indem sie einzeln auf jeder Seite eine Minute lang bei mittlerer Hitze in eine trockene Pfanne gelegt werden. Füllen Sie jede Schale mit ein paar Scheiben Avocado, die mit einem 1 bis 2 Zoll langen Stück Fisch belegt sind. Haufen Sie so viel Krautsalat auf, wie Sie möchten.

Tags gegrillte Fisch-Tacos, Kräuterrezept, pikanter Kräutersalat


Schau das Video: Creamy Taco Sauce For Fried Costa Rica Style Tacos My Way Dead Simple (August 2022).