Interessant

Kostenloses Gartenmaterial

Kostenloses Gartenmaterial



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Foto von Rick Gush

Ich mag es, Dinge kostenlos zu finden.

Ich habe immer viele Pflanzen kostenlos gefunden, oft in der Gosse gelegen, andere Male für die Ernte verfügbar und oft auf Abenteuern in alten, verlassenen Häusern.

Das erste Foto zeigt die Chionodoxa, die im Topfpflanzenbereich unseres Gartens blüht. Wir haben diese Zwiebeln letzten Herbst im Garten einer verlassenen Villa ausgegraben. Es ist schön zu sehen, wie sie jetzt alle in ihren Töpfen blühen, und ich bin sicher, dass sie es gut machen werden, wenn sie einmal in den Garten gepflanzt wurden.

Unser Garten enthält viele Dinge, die kostenlos zum Mitnehmen waren. Viele der dekorativen Pflanzen waren frei, die Flaschen, mit denen die Terrassen gebaut wurden, waren frei, das Bauholz und die Bambusstöcke waren frei, und sogar einige der essbaren Dinge wie Feigen, Pflaumen, Pilze, Meerrettich, wilde Arrugula, waren frei. Rübengrün und wilder Spargel waren alle frei.

Ich habe sicherlich genug Geld, um Pflanzen und Baumaterialien zu kaufen, die ich für meine Projekte benötige, aber kostenlose Sachen zu finden ist wie ein Sport. Ich stelle mir vor, dass das Finden von kostenlosem Material früher das wichtigste Mittel zur Gartenarbeit war. In dieser Zeit globaler Super-Shopping-Kapazitäten macht es mehr denn je Spaß, kostenlose Artikel zu finden, und zwar kontraproduktiv politisch.

Die Wintergartenbauprojekte sind fast abgeschlossen und es ist Zeit, sich auf das Pflanzen im Frühling und das Zurückschneiden des Unkrautdschungels zu konzentrieren. Ich habe jedoch noch ein großes Projekt, und das füllt das neue Unterbett, das auf dem zweiten Foto für heute fast fertiggestellt ist.

Große Mengen Erde im Garten zu bewegen, ist eine entmutigende Aufgabe. Das neue Bett ist ziemlich tief und benötigt ungefähr fünf Kubikmeter Füllboden, die alle mit einem Eimer getragen werden müssen.

Die Schmutzquelle für diesen Pflanzer befindet sich ganz oben auf dem Gartengelände und besteht aus mindestens halben Steinen. Daher muss alles abgeschirmt werden. Es ist größtenteils mineralisch, daher füge ich so viel organisches Material wie möglich hinzu, um Kuh- und Gülle, alte Blätter und unseren hausgemachten Kompost aufzurunden.

Es dauert ungefähr fünfzehn Minuten, um zwei mit Erde gefüllte Eimer zu reinigen, vorzubereiten und auf die Terrasse zu tragen. Ich rechne damit, dass es ungefähr 200 Fahrten mit einem Paar voller Eimer dauern wird, um das Bett zu füllen. Mein Rücken schmerzt und meine Taille hat sich verringert, wenn ich nur an den Job denke.

Am Samstag habe ich endlich die ersten Tomaten gepflanzt, da dies der erste Tag war, an dem der Boden wirklich bearbeitet werden konnte. Wir haben jetzt 12 Datterino-Pflanzen, und dies wird eine der drei wichtigsten Tomatenpflanzungen sein.

Das Bett aus Kirschen und gelben Birnen wird ebenso wichtig sein wie das Saucen-Tomatenbett. Ich habe auch ein paar große schwarze Tomatensämlinge im Kühlraum. Die habe ich kostenlos von einem Freund bekommen, also müssen diese natürlich auch irgendwo im Garten eine Nische finden.

<>


Schau das Video: Garmin BaseCamp - Kostenlose Karten installieren - Ein Garmin BaseCamp Tutorial (August 2022).