Verschiedenes

Fava-Riten

Fava-Riten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fava Bohnen, Favas, Fava Bohnen Rezept, Judith HausmanJudith Hausmans Blog - Fava-Riten - Urban Farm OnlineFava-Riten Fava-Bohnen sind wunderbare Begleiter zu allem, was wir Neurotiker der Gartensorte essen, auch wenn die hellgrünen Bohnen zusätzliche Probleme bereiten. Fava-Bohnen sind wunderbare Begleiter zu allem, was wir Neurotiker der Gartensorte essen, auch wenn die hellgrünen Bohnen zusätzliche Probleme bereiten. Ich mag Fava Bohnen am liebsten als die Sterne eines einfachen Salatrezepts: weicher, weicher Salat (wie Bibb), die Favas und einige Locken guten Parmesans, gekleidet mit Zitrone und ausgezeichnetem Olivenöl. jhausmanVon Judith Hausman, Städtischer Bauernhof Mitwirkender RedakteurMittwoch, 14. Juli 2010

Foto von Judith Hausman

Fava Bohnen sind eine herrliche Bohne, obwohl schwer zuzubereiten. Es ist ein wahrer Genuss, wenn ich sie im feuchten Klima des Hudson Valley finde, weil sie bei trockenem Wetter am besten wachsen.


Hannibal Lecter gab F-F-F-Fava-Bohnen einen schlechten Ruf, denke ich, als er sie als perfekte Begleitung für eine menschliche Leber zusammen mit „nettem Chianti“ vorschlug. Fava-Bohnen sind eine wunderbare Ergänzung zu allem, was wir Neurotiker der Garten-Sorte essen, auch wenn die hellgrünen Bohnen zusätzliche Probleme bereiten. Ich mag sie am liebsten als die Sterne eines einfachen Salats: weicher, weicher Salat (wie Bibb), die Favas und einige Locken guten Parmesans, gekleidet mit Zitrone und ausgezeichnetem Olivenöl. Oder für einen spektakulär bunten Teller in Scheiben geschnittene Rüben und Walnussöl mit ein paar eingeworfenen Walnüssen.

Foto von Judith Hausman

Fava Bohnen: gekocht, aber nicht gehäutet.

Die ersten Favoriten, die ich jemals zu kochen versuchte, waren getrocknete von einem Lebensmittelhändler aus dem Nahen Osten. Ich habe gerade die großen braunen Bohnen gekocht, als hätte ich jede Bohne. Falsch. Wer wusste, dass sie eine zweite Haut hatten, die sich lösen musste, bevor sie essbar waren. Ein Durcheinander!

Der Kauf eines Passels von ihnen vor kurzem auf einem Markt im Freien in Patterson N.J., einem alten Herrn, der vielleicht Ägypter hat, sagte mir, er koche frische Favas direkt in der äußeren Schote. Ich habe ein solches Rezept in meinen Kochbüchern gefunden, aber normalerweise koche ich (und die meisten Rezepte, die ich gesehen habe) frische Favoriten auf folgende Weise:

Zuerst spalte ich die fette, faserige Außenschale und schäle die Bohnen aus. Dann koche ich die Bohnen leicht in einem halben Zoll Wasser, kühle sie ab und schiebe dann die grasgrüne Mitte aus einer zweiten dünnen Schale, wobei ich darauf achte, die verdammten Sachen nicht zu zerquetschen. Sie sind die Mühe wirklich wert. Sie sind zart, aromatisch, fast nussig und überhaupt nicht pastös, wie manche Bohnen sein können. Wenn Sie keine frischen finden, sind gefrorene eine bessere Option als getrocknete. Getrocknete Favas müssen noch gekocht und von der Innenhaut befreit werden.

Foto von Judith Hausman

Ich verwende meine Fava-Bohnen gerne in einem einfachen Salat mit gerösteten Rüben.

Ich habe vor ein paar Jahren auf der Insel Kreta in Griechenland Fava-Bohnen wachsen sehen. Ich war überrascht zu sehen, dass sie zwar Hülsenfrüchte sind, aber auf einer Art stabilem Busch mit dicken Stielen und Blättern wachsen, die ein wenig an Erbsenblätter erinnern. Ich kann sie oft auf einem ethnischen Markt oder kurz gesagt in einem guten Supermarkt finden, aber ich war dieses Jahr begeistert, vor einigen Wochen frische, lokale Favoriten auf meiner eigenen CSA-Farm zu sehen. Das trockene, heiße Wetter des Mittelmeers ist ideal für Favoriten, nicht für das Hudson Valley. Trotzdem waren sie da. Tatsächlich sagte mein CSA-Bauer Isaac, er verliere ungefähr 1/3 der Blüten an seinen Büschen durch Feuchtigkeit und Feuchtigkeit hier. Ich bin froh, dass er bestehen bleibt.

Köche im Mittelmeer müssen die meditative, altmodische Aufgabe, Bohnen zu schälen, wirklich mögen, weil sie dort Tonnen von Favas essen. Dieses Rezept (aus unserem Buch Über dem Rainbeau: Den Traum von nachhaltiger Landwirtschaft leben) erfordert das Vorbereiten eines Haufens von ihnen, aber es macht einen gesunden und herrlichen Dip. Ich wette, Sie könnten auch früher in der Saison Edamame oder süße Erbsen verwenden. Ich habe diese Geduld nicht, deshalb verwende ich Favas als Element in den oben beschriebenen Salaten oder als Ergänzung zu einem sommerlichen Getreidegericht. Sie verleihen Gerste, Reis oder Quinoa Farbe. Vielleicht hätte Dr. Lecter das stattdessen versuchen sollen.

Rezept: Fava Bean Dip

Zutaten
2 bis 3 Pfund frische Bohnen, geschält, was ungefähr 2 Tassen ergibt
4 Knoblauchzehen, gehackt
Olivenöl
1 Teelöffel. Zitronenschale
2 T. Zitronensaft
1/4 Tasse Wasser
5 Unzen frischer Ziegenkäse
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung
Die Bohnen blanchieren, abtropfen lassen, abkühlen lassen und häuten. Den gehackten Knoblauch vorsichtig in etwas Olivenöl anbraten. Bohnen und Knoblauch in einer Küchenmaschine glatt rühren. Fügen Sie 1 bis 2 T. mehr Olivenöl und den Ziegenkäse hinzu. Nochmals pulsieren, bis alles zusammen ist. Nach Geschmack würzen.

Judith Hausman
Als langjährige freiberufliche Food-Autorin hat Judith Hausman über jeden Aspekt des Essens geschrieben, aber lokale Produzenten und handwerkliche Traditionen liegen ihr am Herzen. Das Essen in der Nähe von zu Hause führt diesen saisonalen Esser durch eine Reise voller Freuden und Dilemmata, einen winzigen Deckgarten, die Entdeckung des Bauernmarktes und ein einfaches Rezept. Sie schreibt aus einer immer noch bukolischen, aber immer vorstädtischeren Stadt in den New Yorker Vororten.]]>

Tags hungrig Locavore, locavore


Schau das Video: Growing Fava Beans. Amazing Ancient Food Crop u0026 Soil Builder! (August 2022).