Information

5 schnell wachsende Kräuter, die Sie für die Herbsternte pflanzen können

5 schnell wachsende Kräuter, die Sie für die Herbsternte pflanzen können


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Jessica Walliser

Während sich viele Gärtner auf die Frühlingsmonate konzentrieren, können viele Pflanzen im Spätsommer für Herbsternten gepflanzt werden. Grünkohl, Kohlrabi, Salat, Radieschen und anderes Gemüse der kühlen Jahreszeit sind Hauptkandidaten für das Pflanzen in der Spätsaison, aber es gibt auch viele schnell wachsende Kräuter, die sich perfekt für die Herbsternte eignen.

Die folgenden fünf schnell wachsenden Kräuter lassen sich leicht aus Samen ziehen und haben eine gute Leistung, wenn sie im Spätsommer oder im frühen Frühling gepflanzt werden. Sie alle bevorzugen kühle Temperaturen, und viele überwintern im Garten und wachsen im nächsten Frühjahr weiter.


  1. Koriander / Koriander (Coriandrum sativum). Dieses schnell wachsende Kraut, das wegen seiner stark duftenden Blätter (Koriander) und seiner getrockneten Samen (bekannt als Koriander) angebaut wird, bevorzugt die kühlen Temperaturen von Frühling und Herbst gegenüber der Sommerhitze, wenn die Pflanzen schnell verrutschen. Die Blätter können nur wenige Wochen nach der Aussaat geerntet werden, und oft überleben die Pflanzen den Winter ohne zusätzlichen Schutz.
  2. Petersilie (Petroselinum crispum). Petersilie ist ein Klassiker unter den schnell wachsenden Kräutern, mit einem unverwechselbaren Geschmack und vielen kulinarischen Anwendungen. Verwendet werden sowohl frische als auch getrocknete Petersilienpflanzen oft überwintern. Als Biennalen blühen sie und setzen Samen in ihrer zweiten Wachstumssaison.
  3. Kerbel (Anthriscus cerefolium). Dieses Kraut wurde wegen seiner petersilieähnlichen Blätter angebaut und eignet sich hervorragend für das Herbstwetter. Die Blätter haben einen milden Lakritzgeschmack, der sich hervorragend für Salate, Sandwiches, Wraps und als Beilage für Suppen und Eierspeisen eignet.
  4. Anis (Pimpinella anisum). Dieses für seine Samen angebaute Kraut produziert weiße Blüten, die sich zu braunen Samen mit Lakritzgeschmack entwickeln. Sie können die Blätter auch ernten und frisch verwenden, um Salaten, Omeletts und anderen Gerichten einen Lakritzkick zu verleihen. Ernten Sie im Herbst bis zu die Hälfte der Blätter, um die Überwinterungschancen der Pflanze zu verbessern. Wenn es die kälteren Monate überlebt, wird es im folgenden Frühjahr zurückkehren.
  5. Kümmel (Carum carvi). Kümmel ist ein gewöhnliches Kraut, aus dessen Samen Roggenbrot und Sauerkraut hergestellt werden. Er ist der perfekte Kandidat für das Pflanzen im Herbst. Da die Pflanzungen im Herbst erst zum zweiten Mal blühen, überwintern sie in den meisten Gartenzonen leicht. Im Frühling blühen die Pflanzen und die Samen können einige Wochen später gesammelt werden. Sie können auch einige der Blätter während der Herbstmonate ernten. Sie sind federartig und mild gewürzt.

Tipps für den Anbau dieser herbstlichen, schnell wachsenden Kräuter

  • Wählen Sie einen Pflanzort, der mindestens sechs bis acht Stunden volle Sonne pro Tag erhält.
  • Geschützte und geschützte Pflanzflächen verbessern die Überwinterungschancen.
  • Halten Sie die Samen bis zur Keimung gut gewässert und stellen Sie dann sicher, dass die Pflanzen den Rest des Herbstes über ausreichend Feuchtigkeit erhalten.
  • In der Blüte müssen einige dieser Kräuter möglicherweise abgesteckt werden, damit sie nicht umkippen. Verwenden Sie einen Tomatenkäfig aus Draht oder umgeben Sie die Pflanze mit einigen Bambuspfählen und Schnüren, um sie aufrecht zu halten.
  • Fügen Sie der Pflanzstelle einige Zentimeter Kompost oder eine andere organische Substanz hinzu, bevor Sie die Samen säen. Wenn Sie den Boden als solchen ändern, müssen Sie während der gesamten Vegetationsperiode keine zusätzliche Düngung vornehmen.
  • Für zusätzlichen Winterschutz mulchen Sie die Pflanzen um ihre Wurzelzone (aber nicht auf ihren Kronen) mit ein paar Zentimetern Stroh oder zerkleinerten Blättern.

Tags Listen


Schau das Video: Kräuter im Topf anpflanzen und pflegen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Mehdi

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich nichts helfen kann. Aber es ist sicher, dass Sie die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.

  2. Palmere

    genial

  3. Deshawn

    Ihr Denken ist sehr gut

  4. Beore

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben