Information

Cucuzza Squash

Cucuzza Squash


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Foto von Rick Gush

Der unter Sizilianern bekannte Cucuzza-Kürbis ist jetzt in ganz Italien erhältlich.

Italiener nennen diesen essbaren Kürbis, der üblicherweise in Sizilien angebaut wird, Cucuzza (ausgesprochen ku-kootz). Der botanische Name ist Lagenaria siceraria, aber das sagt nicht viel, weil diese bestimmte Art mit verschiedenen Sorten beladen ist.

Diese essbare Kürbissorte ist ein enger Verwandter von rundem, fruchtigem Kalebassen- oder Wasserkürbis oder Vogelnestkürbis. Es gibt viele verschiedene Lagenaria Arten, darunter Dutzende unterschiedlich geformter Hartschalenkürbisse, aber ich denke, die Cucuzza ist möglicherweise die robusteste aller Kürbisreben. Ich habe Vogelnestkürbispflanzen 30 Fuß lang werden lassen und ich habe Geschichten von gehört Lagenaria Weinreben klettern auf Telefonkabel. Diese Lagenaria Kürbispflanzen stammen aus der Alten Welt in ganz Indien und sind im Allgemeinen sogar noch härter als die Curcubita-Kürbiskürbisse der amerikanischen Ureinwohner.

Cucuzza sind gerade, grüne Kürbisse, manchmal mit einer leichten Biegung. Das Aussehen ähnelt einem Posaunenkürbis, aber die Haut ist dunkler grün und viel härter. Die Form ist ebenfalls unterschiedlich, da sich die Cucuzza im Allgemeinen gleichmäßig vom dünneren Hals zur Basis verjüngt, was vielleicht dem doppelten Durchmesser entspricht. Posaunen haben oft einen verdickten Knopf am Ende ihrer Früchte.

Cucuzza sind so einfach zu züchten wie jeder Kürbis. Kommerzielle Cucuzza-Züchter bauen viele von ihnen in Gewächshäusern an, was bedeutet, dass sie die großen, weißen Blüten normalerweise von Hand bestäuben. Ich denke, die besten Anbausysteme umfassen ein Spaliersystem, mit dem sich die Reben so über ein horizontales Gitter ausbreiten können, dass die 2 und 3 Fuß langen Früchte vertikal herunterhängen können. Viele Züchter denken, dass das Schneiden der zügellosen Reben die Pflanze davon abhält, mehr Blumen zu setzen und aufeinanderfolgende Ernten der Früchte zu produzieren.

Mein eigenes Lagenaria Reben waren wie die meisten Winterkürbisreben, da sie am Ende der Saison nicht schön waren und die einst hellgrünen Blätter normalerweise weiß und gelb waren, nachdem sie von Mehltau verwüstet worden waren. Im Allgemeinen war die Ernte für mich immer sowohl einfach als auch fruchtbar.

Die jungen Cucuzza-Früchte, die normalerweise etwa 18 Zoll bis 2 Fuß lang sind, können wie ein Sommerkürbis gekocht werden, außer dass sie normalerweise vorher geschält werden sollten. Einige Köche nehmen die Samen gerne heraus, weil sie selbst in den jüngeren Früchten ziemlich groß sein können. Die Cucuzza ist ein emotionaler Favorit der sizilianischen Köche und Gäste, und die sizilianischen Kochbücher sind voller Cucuzza-Rezepte.

Es gibt so viele lustige Sorten von LagenariaIch bin mir sicher, dass in Zukunft noch viel mehr Kleinbauern in den USA diese Ernte anbauen werden. Einige dieser Landwirte werden die US-amerikanischen Cucuzza-Champs, während andere ein paar Dutzend der verschiedenen Formen anbieten, die diese Kürbisse bieten, und ihre Pflanzen im Frühjahr verkaufen.

Tags cucuzza, italienischer Kürbis, Lagenaria siceraria, Rick Gush, Rick's Lieblingskulturen, Squash


Schau das Video: Planting cucuzza squash in a back to eden garden (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Wilber

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Ich biete an, darüber zu diskutieren.

  2. Aahan

    das unvergleichliche thema, es interessiert mich sehr :)

  3. Audrick

    Lassen Sie mich mit Ihnen nicht einverstanden



Eine Nachricht schreiben