Verschiedenes

Cornish Pasties

Cornish Pasties


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

Ein 1½ bis 2 Pfund Schmorbraten
1 T. Olivenöl
1 mittlere Rutabaga
6 mittelgroße Kartoffeln
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kruste:

4½ Tassen Allzweckmehl
1 Tasse Backfett, wie Crisco
1¼ Tassen eiskaltes Wasser
1 Teelöffel. Salzsauce:
2 Boullionwürfel
2 T. Mehl n Gemüsebrühe

Vorbereitung

Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Mit einem Mixer das Backfett einschneiden. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der Mischung und rühren Sie schnell eiskaltes Wasser ein. Den Teig zu einer Kugel formen, abdecken und beiseite stellen.

Das Fleisch bei mittlerer Hitze gut in Olivenöl anbraten. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie das Fleisch während der Zubereitung des Gemüses weiter bräunen. Kartoffeln und Rutabaga schälen und würfeln. In separate Töpfe geben, mit kaltem Wasser abdecken und zum Kochen bringen. Kochen Sie bis leicht zart, aber immer noch fest. Ablassen, Flüssigkeiten aufbewahren.

Nehmen Sie das Fleisch aus der Pfanne und schneiden Sie es in 1-Zoll-Stücke. (Pfanne beiseite stellen, ohne die Säfte abzuspülen.) Fleisch in der Küchenmaschine zerkleinern und in eine große Schüssel geben. Gemüse in der Küchenmaschine pulsieren lassen, bis es nur noch grob zerkleinert ist. Kombinieren Sie Fleisch und Gemüse; Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Teigstücke abbrechen und in 6-Zoll-Kreise rollen. Legen Sie die Fleischfüllung auf eine Seite, falten Sie sie um, um eine Halbkreisform zu erhalten, und versiegeln Sie die Kanten. Auf ein Backblech legen und bei 375 Grad F backen, bis die Kruste golden ist, ca. 20 Minuten. Für 8 bis 12 Personen.

GRAVY MACHEN: Die Fleischpfanne erneut erhitzen und die Pfanne mit etwas Flüssigkeit aus dem Gemüse ablöschen. Fügen Sie pflanzliche Flüssigkeit hinzu, um 2 Tassen zu entsprechen. Boullionwürfel hinzufügen und zum Kochen bringen; rühren, bis sich die Würfel aufgelöst haben. Machen Sie eine Mehlschwitze oder ein Verdickungsmittel für die Soße, indem Sie etwa 1/4 Tasse der heißen Flüssigkeit zu 2 Esslöffeln Mehl in einer separaten Schüssel geben. Schneebesen, um Klumpen zu entfernen, und allmählich in den Topf zurückrühren. rühren, bis es eingedickt ist.

Pasteten mit Soße servieren.


Schau das Video: Ansom Edna - How to make a Proper Cornish Pasty (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Bragis

    Ich danke Ihnen aufrichtig für Ihre Hilfe.

  2. Mackinnon

    Ich kenne eine andere Lösung

  3. Yakout

    Stimmen Sie zu, ein nützliches Stück

  4. Padric

    Was für eine faszinierende Antwort

  5. Dalkree

    Du lässt den Fehler zu. Ich biete an, darüber zu diskutieren.

  6. Gagar

    Meiner Meinung nach ist das Thema ziemlich interessant. Geben Sie mit Ihnen werden wir in PM kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben