Information

Brennende Frage: Sind Sie jemals zu alt, um mit der Landwirtschaft zu beginnen?

Brennende Frage: Sind Sie jemals zu alt, um mit der Landwirtschaft zu beginnen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: hfossmark / Pixabay

Niemand wird bestreiten, dass die Landwirtschaft eine schwierige Aufgabe sein kann. Die Landwirtschaft kann früh am Morgen beginnen und Sie bis spät in die Nacht an sieben Tagen in der Woche beschäftigen, wenn Sie dies wünschen. Landwirtschaft kann aber auch das sein, was Sie daraus machen. Es kann Vollzeit auf einem Feld oder eine gemächliche Tätigkeit von einem Traktor aus sein. Es kann hochautomatisiert oder vollständig zum Anfassen sein. Es kann in kleinen Ställen in Ihrem Garten oder auf großen Koppeln im hinteren Teil des Hinterhofs durchgeführt werden. Die Landwirtschaft hat eine breite Definition und kann daher den Bedürfnissen, Wünschen und Schwachstellen von Menschen jeden Alters entsprechen. Das Alter ist keine Entschuldigung mehr dafür, diesem Lebenstraum, eine Farm zu gründen, nicht zu folgen.

Wenn es darauf ankommt, brauchen wir mehr Bauern - jung und alt. Als Nation, obwohl es manchmal so aussieht, als ob das erneute Interesse des Landes an der Landwirtschaft unsere Bedürfnisse durch die sogenannte „Back-to-the-Land-Bewegung“ erfüllt, verzeichneten wir zwischen 2007 und 2012 einen Rückgang der Landwirte um 4,3 Prozent Es wird nicht erwartet, dass sich diese Statistik verbessert. Wir brauchen mehr Menschen, die bereit sind, die typischen Rollen der Landwirte zu spielen - Gärtnerei, Getreideanbau, Viehzucht usw. - sowie die lebenswichtigen unterstützenden Rollen - Kompostbauern, Saatguterzeuger, Heuproduzenten und so weiter. Darin sehe ich viel Raum für Menschen, die möglicherweise keine arbeitsfähigen 20-Jährigen mehr sind, aber noch viele Jahre vor sich haben, um mitzumachen.

Die Landwirtschaft muss natürlich klug erfolgen. Niemand sollte in irgendeinem Alter auf die Landwirtschaft setzen. Stattdessen sollte man entscheiden, welches Element der Landwirtschaft attraktiv ist, und das zuerst ausprobieren. Geh und hilf einem Bauern. Sehen Sie, wie es ist. sehen Sie, ob es Ihnen gefällt. Sie denken vielleicht, dass Sie an der Viehzucht interessiert sind, finden aber, dass Sie sich wirklich für die Gemüseproduktion interessieren.

Lassen Sie sich jedoch nicht von der Müdigkeit harter Arbeit entmutigen. Durch die Landwirtschaft erhalten Sie im Laufe der Zeit die Möglichkeit, Landwirtschaft zu betreiben. Wenn es auf den ersten Blick zu schwierig erscheint, können Sie immer klein anfangen - einen kleinen Garten, eine kleine Herde - und von dort aus bauen: Passen Sie mehr Maschinen an, um zu helfen, oder stellen Sie jemanden für die Aufgaben ein, für die Sie sich nicht bereit fühlen. Mit der Erfahrung werden Sie stärker, effizienter und leistungsfähiger - ja, auch wenn Sie später im Leben anfangen.

Das Setzen von Zielen kann Ihnen auch dabei helfen, herauszufinden, wie die Landwirtschaft in Ihrem Alter aussieht. Versuchen Sie, Ihren Lebensunterhalt mit der Landwirtschaft zu verdienen, zusätzliches Geld einzubringen oder sich einfach einem neuen Hobby zu widmen? Wenn Sie wirklich von der Farm leben wollen, tun Sie es. Es ist durchaus möglich - auch im kleinen Maßstab -, aber behandeln Sie es wie jedes Unternehmen: Beginnen Sie mit einem Geschäftsplan. Planen Sie Ihre Ausgaben und Ihr Budget. Marktforschung betreiben. Viel lesen. Gehe zu Workshops. Holen Sie sich wirklich ein Gefühl dafür, bevor Sie eintauchen.

Wenn Sie nur herumspielen möchten, ist das auch in Ordnung. In diesem Fall würde ich immer noch ein Budget festlegen und entscheiden, wie viel Geld Sie in die Farm stecken können, bevor es Probleme mit Ihren Ersparnissen verursacht. Ich würde es hassen, wenn jemand anfängt zu spielen und am Ende seinen Lebensunterhalt verdienen muss, um sein Interesse zu unterstützen. Sie sollten immer etwas Geld verdienen oder zumindest die Gewinnschwelle erreichen wollen, müssen jedoch keine große Operation mit hohem Volumen durchführen, um dies zu tun.

Die Landwirtschaft kann klein sein. Vieh muss nicht unbedingt mit durstigen, hungrigen und bedürftigen Rindern zu tun haben - es kann genauso gut bedeuten, Wachteln zu halten, deren Eier und Fleisch unter Köchen und Feinschmeckern einen wachsenden Markt finden. Heck, es könnte sogar bedeuten, Regenwürmer zu halten, deren Gussteile in einigen Gebieten für mehr als einen Dollar pro Pfund verkauft werden. (Und natürlich gibt es, solange es Fischer gibt, immer einen Markt für Regenwürmer.)

Landwirtschaft kann groß sein. Die biologische Blumenproduktion wird immer beliebter und ich verstehe nicht, warum jemand jeden Alters sie nicht nutzen kann. Für diejenigen, die gerne Landwirtschaft betreiben, aber möglicherweise nicht die Knie und den Rücken haben, um Bohnen zu pflücken, sind die hohen Blumen eine schöne, beruhigende, aber auch profitable Aktivität. Oder noch besser, starten Sie eine U-Pick-Farm. Immer wenn Sie die Kunden dazu bringen können, Sie für die harte Arbeit zu bezahlen, klingt dies für mich nach einem intelligenten und nachhaltigen Geschäftsmodell.

Aber ich möchte nicht als bevormundend abschneiden. Probieren Sie alles aus, woran Sie interessiert sind - groß, klein oder auf andere Weise -, solange Sie sich darauf vorbereiten und es nachdenklich versuchen. Wirklich, Sie sollten Ihre Entscheidung, Landwirt zu werden, nicht auf Ihr Alter stützen, sondern auf Ihren Wunsch, dies zu tun. Ich meine, das Durchschnittsalter des amerikanischen Bauern liegt jetzt bei fast 58 Jahren - wer sagt, dass das eine schlechte Sache sein muss?

Tags brennende Fragen


Schau das Video: Wie erkenne ich, dass es meine Dualseele ist? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Kelar

    Ich hoffe alles ist normal

  2. Siddell

    Gewiss, es ist richtig

  3. Adahy

    Ich hoffe, Sie finden die richtige Lösung.

  4. Gak

    Ganz recht! Idea excellent, it agree with you.



Eine Nachricht schreiben