Sammlungen

Alles, was ich über das Sparen von Wasser weiß, habe ich als Farmkind gelernt

Alles, was ich über das Sparen von Wasser weiß, habe ich als Farmkind gelernt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kevin Fogle

Die Hitze und Luftfeuchtigkeit sind derzeit in South Carolina nahezu unerträglich. Selbst in den frühen Morgenstunden, wenn die Temperaturen zwischen den oberen 70ern und den niedrigen 80ern liegen, ist das einfache Bewässern des Gartens eine ziemlich unangenehme, schweißtreibende Aufgabe. Dieses warme Wetter fordert auch einen Tribut von den Pflanzen in meinem Garten, da die Hitzewelle leider mit einer anhaltenden Dürre zusammenfällt. Die trockenen Bedingungen hier und anderswo auf der Welt bedeuten, dass Gärtner und Nichtgärtner gleichermaßen auf ihren Wasserverbrauch im Garten und rund um das Haus achten müssen.

Als ich in einem alten Bauernhaus in den Bergen von Virginia aufgewachsen bin, habe ich schnell gelernt, wie wichtig Wasser ist. Das in den 1890er Jahren erbaute Bauernhaus ist weit entfernt von städtischen Versorgungsunternehmen und basiert immer noch auf dem ursprünglichen flachen, von Hand gegrabenen Brunnen, der vom örtlichen Grundwasserspiegel gespeist wird. Sommer bedeuteten kurze 5-minütige Duschen und gelegentliche Ausflüge in die Stadt, um den Waschsalon zu nutzen und jede Gallone Wasser im Brunnen zu sparen. Der Gemüsegarten und die Zierlandschaft rund um den Haushalt brauchten ebenfalls einen Teil dieses kostbaren Wassers. Mit einigen einfachen Tricks und Tipps konnten wir die wichtigen Pflanzen normalerweise auch bei schweren Dürreperioden am Leben erhalten.

1. Regenwasser maximieren

Meine Familie nutzte das gelegentliche Sommergewitter, das am späten Nachmittag durch die Berge zog. Jeder Fallrohr des Hauses und der Nebengebäude hatte ein Regenfass, das perfekt platziert war, um den Regen von den schnellen Regengüssen aufzufangen, sodass wir unsere Gießkannen für die nächsten Morgen problemlos füllen konnten.

2. Gießkannen verwenden

Apropos Gießkannen, sie gehören zu den wassereffizientesten Werkzeugen für Ihre Landschaft und Ihren Garten. Mit Gießkannen können Sie einen Wasserstrahl an der Basis der Zielpflanzen platzieren, sodass Sie bestimmte Wurzelsysteme einweichen können, ohne Wasser zu verschwenden, wenn Sie sich zwischen verschiedenen Pflanzungen bewegen, wie dies bei der Bewässerung mit offenem Schlauch üblich ist.

3. Sammeln Sie graues Wasser

Wir haben auch sauberes Grauwasser im Bauernhaus gesammelt. Während Sie darauf warteten, dass sich das Wasser in der Dusche erwärmt, wurde ein Eimer in die Wanne gestellt, um das kalte Wasser zu sammeln. Spülwasser, Kochwasser und sauberes Grauwasser aus verschiedenen anderen Quellen haben unseren Pflanzen geholfen, ohne zusätzliches Brunnenwasser zu gedeihen.

4. Wasserweise Gartenarbeit

Um den Wasserbedarf für Pflanzen niedrig zu halten, haben wir sowohl essbare als auch Zierpflanzen gemulcht, einheimische Pflanzen in unserer Landschaft verwendet und am frühen Morgen gewässert, um die Verdunstung zu verlangsamen.

Während ich nicht mehr in den Bergen lebe, nutze ich immer noch einige der Lektionen, die ich in meiner Jugend gelernt habe, indem ich mich auf Gießkannen, Regentonnen und viele andere Techniken stütze, um die Nutzung der kostbaren Wasserressourcen, die wir alle teilen, zu maximieren. Egal, ob es aus einer scheinbar endlosen Versorgung mit Stadtwasser oder einem hundert Jahre alten flachen Brunnen in Ihrem Garten stammt, wir können alle unseren Beitrag zur Wassereinsparung leisten.

Tags Regenfass, Wasserschutz


Schau das Video: Wasser sparen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Oskari

    Wie kann es gegen die Autorität geben?

  2. Zulkiran

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Schreib mir per PN.

  3. Abdul-Muta'al

    Wo rollt die Welt?

  4. Jozy

    Ist es unübertroffen?

  5. Patli

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben