Verschiedenes

5 Tipps zum Geldsparen bei Farmstiefeln

5 Tipps zum Geldsparen bei Farmstiefeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: BananaStock / Thinkstock

Egal, ob Sie Stände misten oder Kartoffeln graben, mit den richtigen Farmstiefeln bleiben Sie sicher, trocken und effizient - unabhängig von den Aufgaben des Tages. Schlamm kann für jeden ohne ausreichende Traktion eine unsichere Situation schaffen, und ein Paar gummibeschichtete Stiefel, die nach jedem Tragen schnell abgespritzt werden können, kann den Unterschied zwischen dem Aussteigen innerhalb einer Stunde und dem Verlust eines ganzen Tages durch die nicht perfektionierte Kunst ausmachen von "Lufttrocknung".

Ein "Schlammstiefel" sollte nicht so leicht sein, dass er keine Eindringgefahren wie Nägel oder Glas bewältigen kann, aber er sollte auch nicht so klobig sein, dass er weiterhin Schlamm - und zusätzliches Gewicht - auf den Sohlen hält. Suchen Sie nach Stiefeln, die hoch genug sind, um Leckagen über der Lippe zu vermeiden, wenn Sie durch die tiefsten Bereiche des Bodens und der Einstreu auf Ihrem Bauernhof stapfen.

Die meisten Landwirte besitzen zusätzlich zu ihren Schlammstiefeln zwei bis drei Paar aufgabenspezifische Schuhe. Dazu gehören ein hochwertiges Paar Stiefel mit Stahlkappen zum Arbeiten mit Baumaterialien sowie Reitstiefel für diejenigen, die auf Pferde angewiesen sind, um ihre Farmen betriebsbereit zu halten. Andere Arten von Spezialschuhen sind Schneeschuhe, schützende Gartenschuhe und Wanderschuhe. Ihre Fußgarderobe hängt weitgehend vom Gelände und Klima Ihrer Region sowie von den Ergebnissen Ihrer Farm ab.

In einigen Situationen ist ein zusätzliches Paar Stiefel erforderlich. Angela England, Autorin von Hinterhof Landwirtschaft auf einem Hektar (mehr oder weniger) (Penguin Group, 2012), hält ein zusätzliches Paar Schlammstiefel bereit, nur um mit Chemikalien zu arbeiten oder neues Vieh unter Quarantäne zu stellen. Darüber hinaus sollten Schneeschuhe und Schneeschuhe in Zweiergruppen für Haushalte mit stürmischen Wintern gekauft werden. Die Ersatzteile können im Auto aufbewahrt werden, damit sie im Notfall leicht zugänglich sind.

Wie kann sich der heutige Kleinbauer die Kosten für den Kauf so vieler Stiefel leisten? Verwenden Sie diese Tipps, um Geld für Ihre Schuhe nicht zu verlieren:

  • Suchen Sie nach Marken, die eine Geld-zurück-Garantie oder eine großzügige Herstellergarantie bieten. Teurere Marken bieten in der Regel Schutz vor vorzeitiger Alterung, Verschleiß und Materialfehlern und bieten möglicherweise eine Rückerstattung oder einen Ersatz an, wenn sie nicht den Erwartungen entsprechen.
  • Während es in Hofläden viele schöne Stiefel gibt, überspringen die meisten Profis die Kosten für ein hübsch gemustertes Paar anstelle von vertrauenswürdigen, klar geschmückten Marken, die jahrzehntelang funktionieren.
  • Kaufen Sie außerhalb der Saison, um Schuhe für ein bestimmtes Klima zu sparen, und fragen Sie Ihren örtlichen Hofladen, wann er seine Stiefel zum Verkauf anbietet. Viele liquidieren das Inventar des letzten Jahres zu einem bestimmten Zeitpunkt und bieten Ihnen die Möglichkeit, 30 Prozent oder mehr zu sparen.
  • Probiere Bevor du kaufst; Spezialstiefel (wie Stahlkappen) können im Vergleich zu „Modestiefeln“ breit oder schmal passen. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie auch bei derselben Marke dieselbe Größe tragen.
  • Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Stiefel mit Schutzsprays, benutzerdefinierten Schnürsenkeln oder speziellen Trockengestellen. Tun Sie jedoch nichts, was Ihre Garantie ungültig macht!

Tags Listen


Schau das Video: 5 Tricks um viel Geld zu sparen - Die besten Spartipps (Kann 2022).