Sammlungen

3 Permakulturpflanzen für den Garten im ersten Jahr

3 Permakulturpflanzen für den Garten im ersten Jahr


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Zach Loeks

Sie möchten Lebensmittel anbauen und haben gerade neues Land eröffnet, um Ihren ersten Garten anzulegen. Großartig! Aber welche Pflanzen werden in einem Garten im ersten Jahr funktionieren?

Nicht irgendeine Ernte reicht aus. Tatsächlich haben Sie im ersten Produktionsjahr möglicherweise nicht einmal die richtigen Bedingungen, um die meisten Pflanzen anzubauen. In diesem Artikel werden wir uns jedoch mit neuem Gartenboden und dem Prozess der Erstellung eines neuen Gartens von Grund auf befassen.

Wir werden uns auch drei Kulturen ansehen, mit denen Sie den Anbau von Nahrungsmitteln in Ihrem Garten im ersten Jahr beschleunigen können, ohne den Prozess des Aufbaus eines geeigneten unkrautfreien, fruchtbaren und lebenden Bodens zu beeinträchtigen!

Land für Wachstum umwandeln

Die meisten neuen, von Grund auf neu errichteten Gärten befinden sich auf ehemaligen Rasenflächen, Heufeldern oder Getreidefeldern. Dies bedeutet, dass sie Unkraut haben, keine Nährstoffe mehr enthalten und unter Verdichtung und anderen Bedingungen leiden, die für das Leben im Boden schädlich sind.

Der Prozess, mit dem ich neues Land in Produktion bringe, umfasst die Beseitigung größerer mehrjähriger Unkräuter, die Verbesserung der Fruchtbarkeit und die Verbesserung der Aktivität des Bodenlebens. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einen Kompost oder kompostierten Mist mit einer Dicke von 1 bis 3 Zoll in das neue Anbaugebiet aufzutragen und ihn dann eine ganze Saison lang mit einer Polyplane oder einer Unkrautsperre abzudecken.

Der Kompost fügt Nährstoffe hinzu. Die Plane oder Unkrautbarriere brät die aktuelle Bodenbedeckung, setzt mehr Nährstoffe frei und baut organische Bodensubstanz auf. Zusammen werden beide die Bedingungen für das Gedeihen des Bodenlebens fördern.

Eine Fülle verfügbarer Pflanzenstoffe zersetzt sich und setzt Feuchtigkeit und Wärme frei. Wenn ich nach einigen Monaten eine Unkrautsperre zurückziehe, sehe ich Tunnel mit Würmern und anderen Mikroarthropoden.


Weiterlesen: Was Sie über gesunden Boden wissen sollten (Teil 1).


Zeitrahmen

Sie sparen Energie, indem Sie nicht aggressiv bestellen und kultivieren und Chemikalien vermeiden, die für Sie und die Umwelt schädlich sind.

Es dauert jedoch viel länger, diese Unkräuter zu entfernen, indem sie langsam mit dem Wärmestau unter der Plane abgedeckt werden, anstatt Herbizid oder schwere Bodenbearbeitung zu verwenden. Und die meisten Züchter wollen sofort wachsen und keinen weiteren Moment verlieren!

Das ist natürlich verständlich, ob das Ziel darin besteht, so schnell wie möglich Einkommen zu erzielen oder einfach mit dem sofortigen Anbau von Nahrungsmitteln zu sparen. Glücklicherweise können einige Pflanzen nicht nur im ersten Jahr angebaut werden, sondern sie werden auch den Bodenbildungsprozess unterstützen und von der Unkrautsperrmethode beim Bau neuer Gartengrundstücke profitieren.


Weiterlesen: Was Sie über gesunden Boden wissen sollten (Teil 2).


Aber bauen Sie diese zuerst nicht an

Schauen wir uns zunächst einige Pflanzen an, die in einem Garten im ersten Jahr nicht funktionieren.

Wir müssen uns von Folgendem fernhalten:

  • Direktsaatkulturen, die normalerweise aus Samen gezogen und nicht transplantiert werden, weil sie kann nicht in die Unkrautsperre gepflanzt werden
  • Pflanzen, die nicht gegen Unkraut konkurrenzfähig sind, wie Karotten
  • Wurzel- / Knollenfrüchte wie Kartoffeln, die im ersten Jahr im Gras unter wurzelfressenden Organismen im Boden leiden können (Drahtwurm ist ein Beispiel)

Checkliste

Die Pflanzen, die in einem Garten im ersten Jahr arbeiten, sind diejenigen, die:

  • geeignet in eine Unkrautbarriere verpflanzen
  • überlebe die erhöhte Hitze der Unkrautsperre
  • leicht in neu gebildeten Boden zu verwalten.

Zu den Kulturen, die unter diesen Bedingungen arbeiten, gehören Kürbis, Tomaten und Schalenkirschen (gemahlene Kirschen). Alle drei dieser Ernten passen die Rechnung.

Da sie aus einer Transplantation stammen, können sie leicht durch ein Schnittloch in der Unkrautsperre gepflanzt werden. Außerdem benötigen alle diese Pflanzen in den meisten Gärten, insbesondere in den nördlichen Gärten, zusätzliche Wärmeeinheiten, die die Unkrautsperre bietet.

Darüber hinaus hat keiner von ihnen unterirdische Wurzeln oder Knollen, die durch Drahtwürmer geschädigt werden können. Darüber hinaus erleichtert die saubere Umgebung der Unkrautsperre das Pflücken.

Darüber hinaus bedecken weitläufige Pflanzen wie Kürbis (können auch Gurken oder Melonen sein) und große Pflanzen wie Schalen-Kirschen oder Tomaten die Unkrautbarriere und tragen so dazu bei, sie gegen Wind zu halten und sogar die Ästhetik Ihres neuen Gartenplatzes zu verbessern "Hässliche Phase", die sonst nur ein Rechteck der Unkrautsperre in Ihrem Rasen wäre.

Auf diese Weise haben Sie eine passive, chemikalienfreie und energiesparende Methode zur Verbesserung des Bodens und zum Bau eines neuen Gartenplatzes erreicht, während Sie gleichzeitig einen schönen und produktiven Bereich in Ihrem Garten im ersten Jahr erhalten. Darüber hinaus bieten diese Pflanzen einen guten Einstieg in das Erlernen der Fähigkeiten und Kenntnisse, um einen erfolgreichen Garten anzubauen.

Wachsen Sie weiter und probieren Sie es aus!

Zach


Schau das Video: Anleitung: Gemüsegarten anlegen in kurzer Zeit - RasenWiese in Gemüsebeete umwandeln (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Fenriktilar

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Wir werden darüber diskutieren.

  2. Ammar

    Dyaya .... alter Temka, aber es gibt kein Mi ^^ selbst wenn Sie sich die Bilder nicht ansehen))) nein fsё ^ _ ^

  3. Destrie

    Ich bestätige. Es war auch bei mir. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  4. Bond

    Schauen was funktioniert

  5. Braxton

    I thank for the help in this question, now I will know.



Eine Nachricht schreiben