Interessant

Wie man üppige Topf-Tomaten auf der eigenen Veranda anbaut

Wie man üppige Topf-Tomaten auf der eigenen Veranda anbaut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Garten auf Ihrer Veranda

Für Gartenliebhaber, die in einer Wohnung leben, kann es schwierig sein, den Wunsch nach Blumenbeeten und selbst angebautem Gemüse zu befriedigen. Der Anbau von Tomatenpflanzen in Pflanzgefäßen auf Ihrer Veranda oder Terrasse ist jedoch nicht nur möglich, sondern auch sehr vorteilhaft. Pflanzen, die auf einer Veranda wachsen, sind besser vor rauem Wetter wie böigem Wind oder sengender Mittagshitze geschützt. Ihre Früchte sind weniger anfällig dafür, von Vögeln und Käfern gefressen zu werden. In diesem Artikel werden Tomaten und ihre gesundheitlichen Vorteile, die Unterschiede zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten sowie vor allem das Züchten von Tomatenpflanzen auf Ihrer eigenen Veranda erläutert.

Bestimmte vs. unbestimmte Tomaten

Es gibt zwei Arten von Tomatenpflanzen, unbestimmt und bestimmt, die Sie kennen müssen, bevor Sie sich entscheiden, welche Sie anbauen möchten. Unbestimmte Tomatenpflanzen bilden sehr lange Reben von bis zu zehn Fuß Länge. Bestimmte Tomatenpflanzen sind tendenziell kleiner und zurückhaltender. Unbestimmte Tomaten erfordern möglicherweise etwas mehr Arbeit als ihre kompakten, bestimmten Gegenstücke, aber sie können in einem schwierigen Bereich gut wachsen, wenn sie richtig gepflegt werden. Die langen Reben unbestimmter Tomaten bedeuten, dass die Reben Unterstützung benötigen und schließlich gebunden werden müssen. Diese Tomatenpflanzen können auch beschnitten werden, um ihre Größe zu kontrollieren. Wenn Ihre Veranda jedoch genügend Sonne bekommt, können Sie sie für eine üppige Präsentation ziemlich groß werden lassen.

Dinge, die Sie brauchen werden

Am wichtigsten für Topfpflanzen im Topf ist, dass Sie einen Außenbereich benötigen, um Ihre Pflanzgefäße zu platzieren, oder eine Veranda, die täglich mindestens 6-8 Stunden direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Sie benötigen auch einige Geräte, um beim Anbau Ihrer Tomatenpflanzen zu helfen. All diese Dinge finden Sie in einem Gartencenter:

  1. Tomatenpflanzen Ihrer Wahl
  2. Ein großer Pflanzgefäß (18-24 Zoll breit und tief) für jede Tomatenpflanze
  3. Blumenerde
  4. Ein Tomatenkäfig für jede Tomatenpflanze
  5. Eine Gießkanne
  6. Tomatenpflanzendünger
  7. Schnur (für unbestimmte Tomaten)
  8. Haken (für unbestimmte Tomaten)

Pflanzen Sie Ihre Tomaten

Sie sollten Ihre Tomaten erst dann in ihre Pflanzgefäße im Freien verpflanzen, wenn sie vor Frost geschützt sind. Probier das aus Karten der Tomatenanbauzone Einzelheiten dazu, wann Sie Ihre Tomaten pflanzen sollten, basierend auf Ihrem Klima überall in den USA.

In der Regel werden Tomatenpflanzen mit einer kleinen Beilage mit dem Sortennamen Ihrer Tomate sowie einigen Informationen zur Pflege Ihrer Pflanze geliefert. Dies schließt Dinge wie Abstände ein. Versuchen Sie, einen großen Pflanzer zu finden, der ungefähr so ​​breit ist, oder entscheiden Sie sich für einen Pflanzer wenigstens 18 Zoll breit. Je näher man zwei Fuß kommt, desto besser. Der Einsatz kann auch Pflanztiefe enthalten. Die Pflanztiefe ist wichtig, damit Ihre Tomate viele starke, gesunde Wurzeln bilden kann, um Ihre Pflanze stabil und robust zu halten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Pflanzgefäß mindestens so tief wie breit ist.

Wachsen Sie Ihre Tomaten

Abhängig von der Art Ihrer Tomaten müssen Sie möglicherweise Käfige oder Pfähle für Ihre Tomaten kaufen, um deren Wachstum zu unterstützen. Einige Tomatensorten sind buschartig und brauchen überhaupt keine Unterstützung. Die meisten Tomaten haben jedoch ein kräftigeres Wachstum und benötigen Käfige.

Denken Sie daran, die Beilage zu überprüfen, um festzustellen, wie hoch Ihre Tomatenpflanze wird, und Ihre Tomatenkäfige darauf basierend zu kaufen. Unbestimmte Tomaten wachsen letztendlich aus jedem Tomatenkäfig heraus und müssen zur Unterstützung gebunden werden. Unbestimmte Tomaten, die nicht gebunden sind, werden schließlich schwer. Sie beugen sich vor und wachsen dann wieder auf, bilden eine Biegung in der Rebe und nehmen viel horizontalen Raum ein. Eine einfache Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, die Reben an Pfähle zu binden. Bei Tomaten, die auf einer Veranda angebaut werden, können auch Haken verwendet werden. Schlingen Sie eine Schnur locker um Ihre Tomatenrebe und haken Sie sie an die Seite Ihrer Veranda. Das Binden langer Reben ist besonders wichtig für Tomaten auf der Veranda, da Sie die Reben in Richtung Sonne richten können. Dies optimiert die Zeit, die sie benötigen, um all diese wichtigen Nährstoffe aufzunehmen! Das Foto unten zeigt die Verwendung von Schnüren und Haken zur Unterstützung langer Tomatenreben:

Tomaten gießen und düngen

Tomaten, insbesondere in Pflanzgefäßen unter einer überdachten Veranda, benötigen in den heißen Sommermonaten viel Wasser. Abhängig von Ihrem Klima und der Größe Ihrer Pflanzen benötigen sie wahrscheinlich jeden Tag Wasser. Topfpflanzen können aufgrund ihres begrenzten Bodens und ihres kräftigen Wachstums schnell austrocknen. Wasser, bevor der Boden austrocknet, aber den Boden nicht feucht halten. Sie müssen regelmäßig gewässert werden, um gesunde Früchte zu erhalten. Halten Sie die Blätter trocken und gießen Sie Ihre Pflanzen am Morgen, da das Nassmachen der Pflanze über Nacht Krankheiten fördern kann.

In Pflanzgefäßen angebaute Tomaten haben nicht ein ganzes Bodenbett, aus dem sie Nährstoffe gewinnen können. Daher benötigen sie Hilfe, um mehr Nährstoffe in den Boden zu bringen, den sie haben. Finden Sie einen Dünger, den Sie gelegentlich zu Ihrer Gießkanne hinzufügen können. Befolgen Sie die Anweisungen genau. Die Verwendung von zu viel Dünger kann das Gleichgewicht Ihres Bodens verändern und Ihre Pflanzen schädigen oder zu viel Blattwachstum ohne viel Obst verursachen. Bei Tomaten ist es am besten, mit minimalem Dünger zu arbeiten, solange Sie einen hochwertigen Boden haben, der das Pflanzenwachstum unterstützt.

So beschneiden Sie unbestimmte Tomaten:

Beschneiden Sie Ihre Tomaten

Wenn Sie eine unbestimmte Art von Tomatenpflanze für Ihre Veranda wählen, ist das Beschneiden eine gute Möglichkeit, die Größe der Pflanze zu kontrollieren. Das Beschneiden kann Ihre Tomatenpflanze auch dazu ermutigen, mehr Früchte zu produzieren. Beim Beschneiden werden alle "Saugnäpfe" entfernt, die zwischen der Haupttomatenrebe und einem Blattstiel auftauchen. Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie Saugnäpfe identifizieren und aus Ihren Tomatenpflanzen entfernen.

Da die Tomatenpflanze sehr groß wird, entfernen Sie alle Blätter unter dem ersten Zweig mit Blüten. Wenn Sie gelbliche oder bräunende Blätter bemerken, entfernen Sie diese sofort. Denken Sie daran, dass Pflanzen anfällig für Krankheiten sind. Daher sollten alle Blätter, die einen Pilz zu haben scheinen, ebenfalls sofort entfernt werden.

Ernten Sie Ihre Tomaten

Tomaten haben je nach Umgebung und Sorte unterschiedliche Erntezeiten. Bestimmte Tomaten neigen dazu, in kurzer Zeit eine große Fruchtproduktion zu haben. Unbestimmte Tomaten haben nur wenige reife auf einmal, aber sie können Früchte produzieren, bis zum ersten Frost.

Suchen Sie nach Tomaten, die ihre volle Farbe entwickelt haben. (Die meisten Tomaten sind rot, aber einige Sorten können rot und gelb, sehr dunkelrot oder sogar fest gelb sein!) Reife Tomaten geben dem Druck leicht nach. Wählen Sie die Tomate an der Basis des Stiels. Dort bricht es leicht ab und hinterlässt einen kleinen Stiel und die Blattkrone oben.

Wichtige gesundheitliche Vorteile von Tomaten

Tomaten sind eine köstliche Frucht, die oft mit Gemüse verwechselt wird. Sie haben viele gesundheitliche Vorteile. Sie enthalten nicht nur viel weniger Zucker als andere Früchte, sondern auch Ballaststoffe und einen hohen Wassergehalt, die Sie beim Auffüllen unterstützen. Hier sind einige wichtige gesundheitliche Vorteile dieser farbenfrohen, nährstoffreichen Früchte:

  • Tomaten enthalten Lycopin, ein Pigment, das Tomaten ihre rote Farbe verleiht. Lycopin wirkt als starkes Antioxidans, um das Altern zu verhindern. Untersuchungen zeigen, dass Lycopin dazu beitragen kann, Prostata- und Eierstockkrebs vorzubeugen.
  • Tomaten sind eine großartige Quelle für Vitamin C, um die Immunfunktion und die Gesundheit der Haut zu unterstützen. Vitamin C wirkt auch selbst als Antioxidans, um dem Altern vorzubeugen.
  • Tomaten sind eine großartige Quelle für Vitamin A, ein weiteres antioxidatives Vitamin, das eine Rolle für die Gesundheit und das Sehvermögen der Augen spielt. Vitamin A ist auch wichtig für eine gesunde Haut und ein starkes Haarwachstum.
  • Tomaten enthalten Beta-Carotin, ein Pigment, das bekanntermaßen bei Depressionen hilft und Herzkrankheiten vorbeugt. Mit Beta-Carotin durchgeführte Studien haben gezeigt, dass es Sonnenbrand vorbeugen kann.

Umfrage:

Shirley am 19. Juli 2020:

Ich habe es wirklich genossen, die Geschichten über den Anbau von Tomaten zu lesen. Vielen Dank. Ich habe eine Pflanze, die 7 Fuß hoch ist und nur 3 Tomaten produziert. Die Blüten färben sich braun, deshalb habe ich ihm zusätzliches Wasser gegeben. Ich weiß nicht, was ich sonst damit anfangen soll.

AnniesHealthTalk (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 25. Juli 2014:

Danke für den Kommentar, Victoria! Ich kann es kaum erwarten, bis ich einen Garten habe, um ein paar Hochbeete anstelle von Pflanzgefäßen zu probieren. Vielleicht nächstes Jahr!

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 25. Juli 2014:

Ich versuche es jede Saison, mache es aber nicht oft sehr gut. Dies war ein großartiger Hub mit vielen ausgezeichneten Tipps. Ich könnte die Töpfe nächstes Jahr probieren, da das Unkraut anscheinend viel leichter zu bekämpfen wäre. Danke für den Hub!


Schau das Video: Tomaten auf dem Balkon anbauen - Anleitung und Tipps 25 April (Kann 2022).