Interessant

Wie man Bachelor's Buttons (Kornblumen) züchtet, ein Liebling des Bauerngartens

Wie man Bachelor's Buttons (Kornblumen) züchtet, ein Liebling des Bauerngartens


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir denken oft an Bachelor-Knöpfe, auch Kornblumen genannt, als altmodische Blumen, aber in Wirklichkeit sind sie uralt. Sie sind seit Tausenden von Jahren gewachsen. Ein Kranz aus Bachelor-Knöpfen wurde sogar in König Tuts Grab gefunden.

Was sind Bachelor-Buttons?

Bachelor-Buttons (Centaurea cyanus) sind einjährige Blütenpflanzen, die in Europa heimisch sind. Dank der europäischen Kolonialisierung wurden sie in Nordamerika und Australien eingebürgert.

Sie wuchsen früher als Wildblumen in Getreidefeldern, die in Großbritannien als Mais bekannt sind, daher der Name Kornblume. Sie wurden auch „Hurtsickle“ genannt, weil sie die Schneidkanten der Sicheln, mit denen Getreide geerntet wurde, stumpf machten. Sie erhielten den Namen "Bachelor's Button", weil junge alleinstehende Männer sie als Boutonnieres trugen, als sie umwarben. Die Folklore behauptete, wenn die Blume schnell welke, sei dies ein Zeichen dafür, dass die romantischen Bestrebungen des jungen Mannes scheitern würden.

Dank moderner Herbizide auf Getreidefeldern sind Kornblumen heute fast als Wildblumen verschwunden. Zum Glück sind sie seit langem in unseren Gärten willkommen, damit sie nicht ausgestorben sind.

Wie man Junggesellenknöpfe wachsen lässt

Bachelor-Buttons bevorzugen volle Sonne, wachsen aber im Halbschatten. Sie erreichen ihre maximale Höhe von 1 bis 3 Zoll bei voller Sonne. Wenn sie jedoch größer werden, neigen sie dazu, umzufallen und müssen abgesteckt werden. Sie vertragen trockene Bedingungen, bevorzugen jedoch etwa 1 Zoll Wasser pro Woche in gut durchlässigen Böden.

Das Laub ist ein auffälliges Silbergrün. Dank der modernen Hybridisierung sind die ursprünglichen blau blühenden Pflanzen jetzt auch in lila, pink und weiß erhältlich. Moderne Hybriden sind auch vollständig doppelt und ähneln Nelken. Sie beginnen im Frühsommer zu blühen und produzieren, wenn sie abgestorben sind, am Ende des Sommers eine zweite Blüte.

Wie man Bachelor-Knöpfe aus Samen züchtet

Bachelor-Knöpfe lassen sich leicht aus Samen ziehen. Sie sollten nach Ihrem letzten Frost direkt in Ihren Garten gesät werden. Säe sie ½ Zoll tief und halte sie feucht. Wie die meisten Einjährigen keimen die Samen schnell, normalerweise innerhalb einer Woche bis zu zehn Tagen. Sie vertragen Gedränge, tun aber am besten und blühen mehr, wenn Sie die Pflanzen auf einen Abstand von 6 bis 12 Zoll verdünnen. Die Pflanzen entwickeln mehrere Stängel, so dass sie zusätzlichen Platz benötigen, um richtig zu wachsen. Überfüllte Pflanzen können zu Krankheiten oder Insektenbefall führen.

Bachelor-Knöpfe säen sich frei in Ihrem Garten, wenn Sie die Blumen säen lassen. Alternativ können Sie die Samenköpfe ernten, die Samen trocknen und die Samen im folgenden Frühjahr erneut säen oder sie sogar mit Ihren Gartenfreunden teilen.

Wenn Sie einen Vorsprung haben möchten, können Sie Ihre Samen 3 bis 4 Wochen vor Ihrem letzten Frost in Innenräumen einsetzen. Säe sie ½ Zoll tief und halte sie gleichmäßig feucht. Die Keimung sollte in 7 bis 10 Tagen erfolgen. Sie können Ihre Sämlinge nach Ihrem letzten Frost im Freien verpflanzen, wenn sie eine Höhe von 3 bis 4 Zoll erreicht haben. Pflanzen Sie sie 6 bis 12 Zoll voneinander entfernt.

Unabhängig davon, wie Sie sie starten, beginnen die Pflanzen innerhalb von 10 bis 12 Wochen nach der Keimung Knospen zu bilden.

Wie man Junggesellenknöpfe für Schnittblumen erntet

In Kanada werden Junggesellenknöpfe für die Verwendung als Schnittblumen durch Floristen angebaut. Um sie als Schnittblumen in Ihren eigenen Blumensträußen zu verwenden, ernten Sie die Blumen früh am Morgen, wenn sie am besten sind. Wählen Sie Blumen, die noch nicht vollständig geöffnet sind. Sie werden innerhalb weniger Stunden fertig geöffnet sein. Wenn Sie sie nicht sofort verwenden möchten, legen Sie sie in einen Wasserbehälter und kühlen Sie sie, bis Sie bereit sind, Ihren Blumenstrauß zu arrangieren.

Andere Verwendungen für Bachelor-Schaltflächen

  • Wachsen Sie sie in Ihrem Bestäubergarten. Bienen finden die Blumen unwiderstehlich.
  • Trocknen Sie die Blumen für getrocknete Arrangements und Kränze.
  • Die Blüten sind essbar und werden oft als Teil einer Kräutertee-Mischung verwendet. Bachelor-Knöpfe sind eine Zutat in der berühmten Lady Grey-Mischung von Twinings of London, einer bekannten Teefirma.

© 2014 Caren White

Caren White (Autorin) am 16. Juni 2014:

Danke, Patsybell! I Liebe sie auch. Mein Garten füllt sich immer noch. Ich versuche alle meine Favoriten, um zu sehen, was am besten wächst.

Patsy Bell Hobson aus Zone 6a, SEMO am 15. Juni 2014:

Eine meiner Lieblingsblumen. Toller Hub. Abgestimmt, U, A, I, Pin, Tweet. Ich wünschte, ich könnte dich im Garten sehen.

Caren White (Autorin) am 14. Juni 2014:

Gern geschehen Alicia! Und danke fürs Lesen.

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 13. Juni 2014:

Vielen Dank, dass Sie die interessanten Fakten über eine so schöne Blume geteilt haben.

Sharon Vile aus Odessa, MO am 08. Juni 2014:

Avorodisa, wie schön, diese kosmetische Verwendung für Kornblumen zu kennen!

Caren White (Autorin) am 08. Juni 2014:

Avorodisa, danke für die wundervollen Informationen. Zu oft berücksichtigen wir hier in den USA nur "Fakten" aus den USA und Europa. Ich liebe es zu lernen, wie andere Kulturen wachsen und Pflanzen verwenden. Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren.

Caren White (Autorin) am 08. Juni 2014:

Jackie, eine der Freuden der Gartenarbeit für mich ist das Pflanzen von Blumen, die mir entweder von Freunden geschenkt wurden oder die Lieblingsblumen von Freunden sind. Beide erinnern mich an die besonderen Menschen in meinem Leben, wenn ich meinen Garten besuche. Danke fürs Lesen und Teilen.

Anna Sidorova aus Russland am 08. Juni 2014:

Heute ist Pfingstsonntag, ein christlicher Feiertag in meinem Land und der Tag, an dem laut Folklore und allgemeinen Beobachtungen der Boden mit Blumen bedeckt ist. Kornblumen wachsen auch auf den riesigen Feldern Russlands. Sie gehören zu meinen Favoriten. Ich mag Ihren Vergleich mit Nelken. Mir ist nie in den Sinn gekommen, wie sich die beiden verschiedenen Blumen in ihrer Form ähneln. Ich möchte hinzufügen, dass Kornblumen auch in Kosmetika verwendet werden, insbesondere in Gesichtslotionen und Cremes. Sie vermeiden glänzende Haut und halten sie glatt und matt.

Jackie Lynnley aus dem schönen Süden am 07. Juni 2014:

Sehr interessant, das waren die Lieblingsblumen meines ältesten Bruders (der weitergegeben hat) und ich werde sie nie sehen, ich denke nicht an ihn. In jüngeren Jahren waren sie überall und besonders im Sommer am Straßenrand. Ich wusste nicht, dass sie essbar sind. Abgestimmt. Teilen.

Caren White (Autorin) am 07. Juni 2014:

Die blaue Farbe ist wahrscheinlich der Grund, warum sie in die Gärten der Menschen gebracht wurde. Danke fürs Lesen!

FlourishAnyway aus den USA am 07. Juni 2014:

Was für interessante Details der Geschichte über diese Blume! Ich liebe es, dass es eine blaue Blume ist - man sieht nicht zu viele von ihnen.


Schau das Video: Growing Zinnias. At Home With P. Allen Smith (Kann 2022).