Interessant

Pflanzen Sie einen Obstsalat: Vier verschiedene Früchte wachsen auf demselben Baum

Pflanzen Sie einen Obstsalat: Vier verschiedene Früchte wachsen auf demselben Baum



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wachsen Sie einen Obstsalatbaum mit vier verschiedenen Früchten auf einem Baum - kein Scherz

Ich war schon immer besessen von einem Obstsalatbaum - einem mehrfach gepfropften Baum, der vier oder mehr verschiedene Früchte auf einem Baumstamm produziert. Der Gedanke hat mich immer fasziniert und der Hybridbaum würde ein interessantes Thema für meinen Garten sein. In erster Linie werde ich keinen Obstgarten brauchen, um Pfirsiche, Nektarinen, Pflaumen und Aprikosen zu produzieren und mir Gedanken darüber zu machen, was ich mit den Scheffeln von Früchten anfangen soll. Ein mehrfach gepfropfter Obstsalatbaum ist ideal für begrenzte Gartenflächen und nimmt einen Bruchteil der Fläche ein. Es ist auch selbstbestäubend, weil die Blüten gleichzeitig blühen. Stellen Sie sich den Nervenkitzel vor, vier verschiedene Früchte vom selben Baum zu pflücken.

Folgen Sie mir in meinem neuesten Abenteuer in meinem Frühlingsgarten mit der Einführung meines Obstsalatbaums.

Alle Fotos wurden von Bakerwoman (das bin ich) gemacht.

Was ist ein Obstsalatbaum wirklich? - Es ist ein mehrfach gepfropfter Baum mit mehreren Früchten derselben Familie auf einem Baum

Ein mehrfach gepfropfter Apfelbaum kann Anna, Dorsett Golden, Fuji und Gordon am selben Baum haben, da diese zur selben Familie von Äpfeln gehören. Sie können einen 3-in-1-Kirschbaum, einen 5-in-1-Zitrusbaum mit Zitronen und Limetten, Tangelos, Pampelmusen, Mandarinen oder einen 4-in-1-Pflaumenbaum mit vier Pflaumensorten haben. Sie können jedoch nicht erwarten, eine Kombination aus Zitrone, Apfel und Kirsche auf demselben Stamm zu finden, da diese nicht zur selben Familie von Früchten gehören.

Ich habe einen 4-in-1-Obstbaumsalatbaum für meinen Garten ausgewählt. Babcock weißer Pfirsich, späte Santa Rosa Pflaumen, Blenheim Aprikose und Fantasia Nektarinen - diese bunten Etiketten mit Bildern der vier Steinobst versicherten mir, dass ich eines Tages diese saftigen Früchte von diesem Baum in einem Viertel des Raumes ernten werde. Der mehrfach gepfropfte Obstbaum ist auch selbstbestäubend, was bedeutet, dass sich jeder Typ gegenseitig bestäubt und die Erntezeit verlängert.

Frühling - 12. Februar 2012 - Ankunft des 4-in-1-Obstsalatbaums

Der Obstsalatbaum sah nicht nach viel aus, als dieser zum ersten Mal in meinem Garten gepflanzt wurde. Es war ungefähr einen Meter hoch und hatte ein paar blattlose, mehrfach gepfropfte Zweige auf einem Wurzelstock. An jedem Zweig waren vier Etiketten mit bunten Bildern einer bestimmten Frucht angebracht. Auf diese Weise konnte ich feststellen, welcher Zweig zu einer bestimmten Steinfrucht gehörte. Der biologisch abbaubare Topf, in den er kam, soll auseinanderfallen und sich schließlich in den Boden einfügen. Dies war der ideale sonnige Standort für den Steinobstbaum mit viel Platz zum Wachsen und Erweitern.

Einen Monat später - 18. März 2012 - Immer noch zweigig mit einigen Lebenszeichen

Zu meiner großen Erleichterung lebt und gedeiht der Obstsalatbaum noch. Aus jedem der mehrfach gepfropften Zweige sind Blätter gewachsen. Kleine rosa Blüten des Babcock-Pfirsichs sind entstanden. Die anderen Zweige hatten keine Blüten. Der invasive vinca minor Bodendecker mit violettblauen Blüten hat sich um den Topf herumgearbeitet. 2012 ist nicht viel passiert.

Es gab drei tief hängende Aprikosen, die innerhalb weniger Tage schnell verschwanden. Ich kann mir nur vorstellen, wer die Verdächtigen sein könnten - der ansässige Waschbär oder das wilde pelzige Eichhörnchen, das nach Nüssen sucht. Der tief liegende Ast der Aprikose in Bodennähe wurde dann abgehackt, um zu verhindern, dass der Baum schief wurde. Da verschiedene Obstbäume unterschiedlich schnell wachsen, ist es wichtig, alle Zweige durch Zurückschneiden im Gleichgewicht zu halten, damit ein Typ den anderen nicht dominiert.

Die großen abgebildeten Etiketten wurden entfernt und beiseite gelegt, und nur die weißen Plastiketiketten wurden zur schnellen Identifizierung der verschiedenen Fruchtzweige aufbewahrt. Diese sollen nach einem Jahr entfernt werden, aber ich habe sie um die Zweige herum gelockert und beschlossen, sie länger aufzubewahren, um Verwirrung zu vermeiden.

Aprikosen, Nektarinen, Pflaumen und Pfirsiche auf einem einzigen Stamm - Wachsen Sie einen Fruchtcocktailbaum in Ihrem Garten und überraschen Sie Ihre Nachbarn

Erstellen Sie mit einem 4-in-1-Obstbaum ein interessantes Thema in Ihrem Garten. Dieser seltene Hybridbaum wird fast in voller Größe geliefert und wird 10 bis 15 Fuß groß und überrascht Ihre Freunde und Nachbarn. Es ist ein Platzsparer für kleine Gärten, die ein Viertel des Platzes einnehmen und in einem Topf oder im Boden angebaut werden können. Besser noch, schenken Sie Ihrer Mutter am Muttertag oder an Geburtstagen eine. Es wird ein Geschenk sein, das weiter geben wird. Jedes Mal, wenn Ihre Freunde oder Liebsten eine Frucht herausbeißen, werden sie an Sie denken.

Prunus Armeniaca 'Blenheim' Aprikosenblüten - Anzeige von Weißen mit einem Hauch von Rot

Fantasia Nectarine 'Prunus Persica Nucipersica' Blumen - wie das Erröten der rosa Wangen von Babys

Prunus Salicina 'Santa Rosa' Pflaumenblüten - Auffällige duftende weiße Blumen im Frühling

Prunus Persica Babcock Pfirsichblüten - Wunderschöner Dunst aus fünfblättrigen Blüten

Mai 2013 - Der Obstsalatbaum erwachte zum Leben - Pflaumen, Aprikosen, Pfirsiche und Nektarinen

Der höchste Ast der Bleinheimer Aprikose hat inzwischen eine Höhe von sechs Fuß über der Krone erreicht. Die Aprilschauer und meine wöchentliche Tiefenbewässerung haben sicherlich dazu beigetragen, dass dieser Baum gesund und glücklich blieb. Um zu verhindern, dass die Feuchtigkeit verdunstet, habe ich die nicht verwendeten Katzenkiefernpellets über den Topf gegeben, um als Mulch zu dienen. Eichhörnchen verabscheuen angeblich den stechenden Geruch von Kiefern, daher sollten die Kiefernpellets sie daran hindern, die Früchte zu stehlen, bevor diese reif sind.

Wenn Sie das Foto genau betrachten, werden Sie die noch grünen Santa Rosa-Pflaumen auf den linken oberen Zweigen und Bleinheim-Aprikosen auf den rechten oberen Zweigen bemerken. Die beiden unteren Zweige haben den Babcock-Pfirsich und die Nektarinen.

Santa Rosa Plums - produktiver Züchter des Bündels

Santa Rosa Pflaumen haben die charakteristische purpurrote Haut mit leichten Sommersprossen, wenn sie reif sind. Die Erntezeit ist Ende Juni. Machen Sie Pflaumen-Muskat-Gelato oder Pflaumen-Haferflocken-Madeira-Kuchen.

Babcock White Peach - die Signature Fuzzy Outer Skin

Babcock Pfirsich ist ein Freestone Pfirsich und hat ein schneeweißes Fruchtfleisch, das beim Verzehr leicht aus der Grube fällt. Der Pfirsich ist süß, wenn er gerade vom Baum gepflückt wird, und nicht sauer. Dieser ist vom 7. bis 20. Juli reif für die Ernte. Denken Sie an Pfirsichschuster.

Blenheim (Royal) Aprikosen - jeweils nur 17 Kalorien

Blenheim Royal Aprikosen werden seit den 1900er Jahren in der kalifornischen Region Santa Clara Valley angebaut. Sein Name geht auf die Luxemburger Gärten von Paris und den Bleinheim-Palast in England zurück. Es ist eine gute Wahl für ein mildes Klima und hat ein duftendes Aroma und ist süß und säuerlich.

Blenheim-Aprikosen reifen von innen nach außen und brauchen länger als andere Aprikosen, um zu reifen. Diese bald hellorangen Aprikosen sind Ende Juni für frisches Essen bereit. Diese sind großartig getrocknet oder in Dosen, als herzhafte Füllung für Ente und Schweinefleisch. Obstkuchen, jemand?

Aprikosen sind reich an Beta-Carotin und Lycopin, Vitamin A und C. Ideal für Ihre Taille mit jeweils nur 17 Kalorien.

Fantasia Nectarine - Spätblüher des Stonefruit Quartetts

Bisher ist dies die einzige Nektarine, die am unteren Ast ihr Debüt feierte. Es ist der Spätzünder des Steinobstquartetts. Die Erntezeit liegt zwischen Ende Juli / Anfang August und der ersten Septemberhälfte.

Hier ist ein schnelles und einfaches Salatrezept für die heißen Sommertage.

In Scheiben geschnittene frische Nektarine, gehackte Frühlingszwiebeln, frische Pilze, frischen Dill, einen Schuss Salz und Pfeffer, Essigdressing und in Salatbechern servieren.

Schutz der unreifen Früchte bis zur Erntezeit - Schutz meines wertvollen Besitzes - 9. Mai 2013

Um die unreifen Früchte vor dem Wildern durch Raubtiere zu schützen, habe ich Streifen aus Aluminiumfolie geschnitten und sie mit Weihnachtsdekorationshaken an die Zweige gehängt. Dies mag die Vögel abschrecken, die Angst vor den glänzenden Aluminiumstreifen haben, die im Wind flattern, aber wird dies die hungrigen Eichhörnchen fernhalten? Dies bleibt abzuwarten.

Obstsalatbaum ist mit rosigen Wangen übersät - 15. Juni 2013 - das Wartespiel

Hier ist ein Fortschrittsbericht über den Steinobst-Obstsalatbaum. Die Aluminiumfolienstreifen haben es geschafft, die Vögel daran zu hindern, die Früchte zu picken. Eine halbe Tüte Katzenkiefer, die meine verstorbene Katze gespendet hatte und die ich als Mulch für den Baum verwendete, hielt die Eichhörnchen wegen ihres stechenden Kieferngeruchs in Schach. Ein Bambuspfahl wurde hinzugefügt, um einen der Pflaumenzweige in Santa Rosa zu unterstützen, die anscheinend Hilfe benötigen. Babcock weiße Pfirsiche haben ihre flockige Haut verloren und sind mit einem rosigen Schimmer größer geworden. Die Aprikosen von Blenheim Royal erleben eine Blütezeit errötender Schönheiten und werden voraussichtlich Ende Juni zur Ernte bereit sein.

Können Sie die verschiedenen Steinobst auf dem Obstsalatbaum auf dem Bild erkennen?

Santa Rosa Pflaumen fangen an, lila zu werden - haben einen Haufen verloren

Dieser produktive Haufen Santa Rosa-Pflaumen bezahlte den Preis für den Verlust von 10 Pflaumen, als einer der Zweige durch das Abwiegen brach. An einem Arbeitsplatz wäre dies wie eine Reduzierung der Mitarbeiterzahl. Selbst nachdem ich einen Bambuspfahl hinzugefügt hatte, um den teilweise gebrochenen Ast zu stützen, und ihn mit Klebeband abgeklebt hatte, beschloss Mutter Natur, unseren Obstsalatbaum zu verkleinern.

Santa Rosa Pflaumen sind Ende Juli zur Ernte bereit. Zu diesem Zeitpunkt hätte sich die Haut lila gestimmt, gibt ein wenig nach und zieht sich mit einer leichten Drehung vom Ast weg. Pflaumen sollten mit dem daran befestigten Stiel gepflückt werden.

Blenheim 'Royal' Aprikose - Am besten schmeckende Aprikose in Kalifornien - Kurze Haltbarkeit, aber das Warten lohnt sich

Diese Aprikosen von Blenheim Royal haben sich gelblich-orange gefärbt, fühlen sich aber immer noch fest an und werden wahrscheinlich in der letzten Juniwoche bis zur ersten Juliwoche zur Ernte bereit sein. Diese delikaten Früchte haben einen hohen Zuckergehalt und eignen sich hervorragend als Trockenfrüchte.

Heute gibt es in Nordkalifornien weniger Obstgärten in Royal Blenheim, da die billigeren getrockneten Aprikosen aus der Türkei ein Viertel der Kosten ausmachen. Dies ist umso mehr ein guter Grund für mich, darauf zu warten, dass diese kurzlebige Erbstück-Aprikose reift und genossen wird.

Einer der fünf Babcock White Peaches

Was für ein Unterschied eine Woche macht - Steinobst Obstsalatbaum - 22. Juni 2013

Das sommerlich warme Wetter war freundlich zum Steinobst-Obstsalatbaum, da Aprikosen, Pflaumen und Pfirsiche immer größer werden und Farbe annehmen. Links vom Baum stehen die Blenheimer Aprikosen, die Pflaumen von Santa Rosa stehen im Mittelpunkt, und auf der rechten Seite kann man den weißen Pfirsich von Babcock sehen. Diesmal gibt es keine Nektarinen, nachdem die einzige Frucht abgefallen ist. Vielleicht nächstes Jahr.

Der Bambuspfahl wurde hinzugefügt, um einen Zweig von 10 Pflaumen zu unterstützen, aber ohne Erfolg. Der Ast brach trotzdem wegen böigem Wind. Bisher funktioniert der Obstsalatbaum gut und ich freue mich sehr.

Blenheimer Aprikosen sollten in ein paar Tagen wieder frisch zu essen sein.

23. Juni 2013 - Die ersten vier Aprikosen reifen für ein paar Tage auf der Küchentheke

Santa Rosa Pflaumen zeigen ihre wahre Farbe

Une 30, 2013 - Reife Blenheim-Aprikosen und Santa Rosa-Pflaumen - das heiße Wetter half, die Reifung zu beschleunigen

Es sieht so aus, als hätte der Steinobst-Obstsalat nicht enttäuscht und einige Früchte geliefert. Die Blenheimer Aprikosen waren marmeladig süß und saftig, selbst wenn diese die Größe von Golfbällen hatten. Es gibt mehr Aprikosen im Obstsalatbaum als Santa Rosa-Pflaumen. Ich konnte nur die Pflaumen pflücken, die sich leicht mit einer leichten Drehung lösten. Babcock Pfirsich hat noch viel zu tun.

Die gute Nachricht ist, dass ich keine Früchte an Vögel, Eichhörnchen oder Waschbären verloren habe. Was für ein Segen.

Babcock White Peach ist mit einer rötlicheren Haut größer geworden und muss möglicherweise noch einige Wochen warten

4. Juli Ernte - Erster Babcock White Peach gereift

Dies ist eine Müslischale voller Blenheimer Aprikosen, Santa Rosa-Pflaumen und des ersten weißen Babcock-Pfirsichs, der schließlich gereift ist. Alle Aprikosen wurden vom Baum geerntet, bis auf eine Handvoll Pflaumen, die mehr heißes Wetter brauchten, um zu reifen. Es ist auch der 4. Juli und dies kann der Grund sein, warum die meisten Früchte ihre Unabhängigkeit vom Baum erklären.

Der Babcock-Pfirsich ist unter den anderen die größte Frucht und zufällig eine der fünf Früchte im Steinobst-Obstsalatbaum. Es gab keine Nektarinenzeit. Vielleicht nächstes Jahr.

Wir waren so gesegnet zu sehen, wie der Steinobst-Obstsalatbaum Früchte trug und uns süße, saftige Früchte an unseren Tisch brachte.

Nehmen Sie an dieser kurzen Umfrage teil, da Ihre Meinung zählt

Wie man einen Obstbaum mit einer Vielzahl von Früchten pfropft - Beobachten Sie, wie es gemacht wird

Unverzichtbare Bücher über Knospen, Pfropfen und Mehrpfropfen von Obstbäumen

Fragen & Antworten

Frage: Ist der Baum noch da?

Antworten: Der Obstsalatbaum produzierte 2019 nur Blenheimer Aprikosen und Santa Rosa Pflaumen. Diese waren süß und lecker.

Frage: Ich habe letzten Frühling einen Cocktailbaum bekommen (Pflaume, Pfirsich und Birne) und ich bekomme schon diesen Frühling Blumen! Ich habe heute gerade einen zweiten Baum gekauft (Nektarine, Aprikose, Kirsche und Pflaume). Ich war mir nicht sicher, wie lange das Warten auf Obst dauern würde, aber ich bin gespannt, wie Sie nach der zweiten Staffel welche bekommen haben?

Antworten: Die Reifung jeder Obstsorte ist gestaffelt, manchmal im Abstand von einem Monat, so dass nicht alle gleichzeitig geerntet werden können. In meinem ersten Jahr war der Baum gut mit Pflaumen, Aprikosen, Pfirsichen und Nektarinen. Im zweiten Jahr gab es viele Pflaumen und ein paar Aprikosen, aber keine Pfirsiche oder Nektarinen. Ich glaube, die Vögel haben sie erreicht, bevor ich es getan habe. Ich habe Aluminiumfolienstreifen verwendet, die an den Zweigen hängen, um die Vögel zu erschrecken, und es hat im ersten Jahr funktioniert. Einige wurden vom Wind geblasen, und deshalb muss ich mehr anwenden.

Ohanlan Helen am 14. März 2020:

Ich habe gerade einen 4 in einem Stein Obstbaum gepflanzt, sehr aufgeregt, haben Sie ein Update-Bild von Ihrem Baum?

Julienne Ryan am 22. September 2019:

Wo hast du deinen Baum gekauft? Kann ich es online bestellen? Ich denke mein Bruder würde es lieben! Beste [email protected]

Bill Matthews am 13. Dezember 2018:

Wo finde ich diese zum Verkauf in Kanada

Mary Grayson am 31. Juli 2018:

Vielen Dank für den Rat. Als Geschenk bekam ich einen Cocktailbaum. Ich habe es seit mehreren Jahren. Es wächst, aber keine Blumen oder Früchte.

RTalloni am 18. November 2017:

Was für ein großartiges Pfropfprojekt das wäre. Vielen Dank für das Teilen über Ihren Obstsalatbaum.

George am 09. November 2017:

Ich habe einen gekauft, aber nur Äpfel bekommen

Fay favorisiert aus den USA am 12. Oktober 2017:

Wie geht es diesem "Salatbaum" nach ein paar Jahren? Trägt es noch Früchte?

Lawrence Coulter Jr. am 04. September 2017:

Wo kann ich einen dieser mittelgroßen Bäume kaufen und wie viel würde es kosten?

GEMNITYA5 am 02. Juni 2014:

Genialer Obstsalatbaum, ich muss sagen, es ist ein magischer Baum.

(Auch auf Facebook geteilt :)

~ Segen

*JUWEL*

Paula Hite aus Virginia am 7. Mai 2014:

Was für eine coole Idee! Ich habe noch nie von einem Baum gehört, der das getan hat! Ich habe Ihr Objektiv heute auf unserer G + Seite geteilt!

Susan Deppner aus Arkansas USA am 9. August 2013:

Zurück, um deine Ernte zu überprüfen. Es ist wunderschön! Ich muss wirklich eines davon ausprobieren.

Maniya am 13. Juli 2013:

Ich wusste, dass solche Dinge mit Mango und Rose gemacht werden können, aber nicht mit anderen. Ihre Schritte waren wirklich hilfreich für mich. Ich habe das gleiche mit einer Rosenpflanze gemacht, die weiß, dass sie mehrfarbige Blüten trägt. Danke fürs Teilen

Rob Hemphill aus Irland am 10. Juli 2013:

Ich hatte noch nie von diesen vielgepflanzten Bäumen gehört, eine so großartige Idee. Ich hätte gerne einen, aber in Irland können wir kaum einen Apfel reifen, geschweige denn etwas Exotischeres! Ein Großteil unserer Früchte wird importiert. Tolles Objektiv, gut gemacht!

jlshernandez (Autor) am 23. Juni 2013:

@anonymous: orchid77, Obstsalatbäume sind selbstbestäubend. Sie benötigen Blumen, um Früchte zu sehen. Die Blumen auf meinem Obstsalatbaum waren nur zwei Wochen dort. Es kam in einem biologisch abbaubaren Topf, der vollständig in den Boden gepflanzt wurde. Dies wird irgendwann auseinander fallen. Ich lebe in Nordkalifornien und das Wetter ist perfekt für diese mehrfach gepfropften Bäume. Der Baum bekommt viel Sonnenlicht, wo er gepflanzt wird. Dies könnte der Grund sein, warum mein erster Obstsalatbaum Früchte trug.

jlshernandez (Autor) am 22. Juni 2013:

@capulonix: capulonix, ich denke darüber nach, den mehrfach gepfropften Zitrusbaum mit Zitrone und Limette zu bekommen, weil ich diese oft zum Backen und Kochen benutze. Der Steinobstbaum sollte Ihre nächste Gartenergänzung sein. Du wirst nicht enttäuscht sein.

jlshernandez (Autor) am 22. Juni 2013:

@poutine: poutine, es wird eine willkommene Ergänzung zu Ihrem Garten und ein wunderbarer Gesprächsstoff sein.

anonym am 22. Juni 2013:

Bäckerin: Ich besitze einen dieser Bäume. Ich habe es seit ungefähr 5 Jahren. Dies ist das erste Jahr, in dem Blumen produziert wurden. Aber ich habe keine Früchte bekommen. Blumen fielen. Es war so enttäuschend. Die Blumen waren rosa, so hübsch. Ist das ein selbstbestäubender Baum? Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe. Würden Sie mir einen Rat geben?

jlshernandez (Autor) am 16. Juni 2013:

@anonymous: Danke gardenannie56, dass du deine Erfahrungen mit deinen 2 Obstsalatbäumen geteilt hast. Ich habe meine noch nie mit Neemöl oder Spülmittel besprüht, um die Insekten fernzuhalten, aber ich werde dies auf jeden Fall berücksichtigen. Ich kann es kaum erwarten, in einen von ihnen zu beißen. Schätzen Sie wirklich Ihr Feedback und Ihren Besuch.

anonym am 14. Juni 2013:

Hallo Bakerwoman, du bist großartig! Sehr kreativ und unternehmungslustig, sage ich. Ich bin selbst ein begeisterter Gärtner. Ich habe ernsthaft (aber den ganzen Weg lebenslustig) experimentiert und mein Wissen und meinen Raum (meinen Garten) mit einer Vielzahl von Lebensmitteln und Blumen erweitert, um sie zu genießen. Ich habe 2 Obstsalatbäume. Wenn ich einen weiteren Akku für meine Digitalkamera kaufe, werde ich Bilder hochladen und Ihnen alles zeigen, was mit meinen Bäumen los ist. Ja, ich habe diese Bäume jetzt seit 3 ​​Jahren und einer von ihnen hat - aufgrund des frühen Frosts und plötzlicher Stürme - nur Nektarinen (2) und 1 Pfirsich drauf. Es blühte wie die Dickens, aber ich habe nur noch 3 Früchte und viele, viele Blätter ... Die zweite trägt 3 verschiedene Fruchtsorten, wie Sie sehen werden, wenn ich die Bilder hochlade. Es hat etwa 5 Nektarinen, 7 Pfirsiche und 2 Aprikosen. Das einzige, das noch keine Früchte trägt, ist das Pflaumentransplantat, und ich denke, weil es noch jung ist. Ich habe versucht herauszufinden, welche Art (Markenname) Obst sich auf diesem Baum befindet, aber die Informationen waren nicht verfügbar. Ich habe beide Bäume 2010 im Home Depot gekauft. Es geht ihnen gut und sie haben beide im ersten Jahr, in dem ich sie hatte, Früchte getragen. Das Lustige war, ich war nicht einmal daran interessiert, Obstbäume zu kaufen, ich wollte nur Gemüse anbauen, aber der Verkäufer von Home Depot überzeugte mich und versicherte mir, dass ich im selben Jahr Obst haben würde, wenn ich den Baum kaufte. Ich nahm sie beim Wort und kaufte den Baum. Es hat so gut funktioniert, dass ich im Herbst zurückgekommen bin und mir noch einen gekauft habe und ich sage dir, ich würde sie nicht gegen irgendetwas eintauschen! Die erste Frucht, die ich aß, war eine Aprikose und sie schmeckte wie Obst direkt vom Himmel. Ich könnte weiter und weiter über diese Bäume reden. Sie sind leicht zu pflegen. Das einzige, was Sie tun müssen, ist, dass Sie die Zweige auf einer gleichmäßigen Höhe halten müssen, damit kein Ast aufgrund von Aggressivität herauswächst und den Baum übernimmt. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Pflaumenzweige zu weit über Ihre anderen Fruchtsorten hinausgehen, beschneiden Sie diesen Sauger sofort! LOL. Was die Düngung angeht, habe ich im Herbst Komposttee gemacht und um den Kreis des Baumes gewässert, und im Frühjahr habe ich 10-10-10 Dünger verwendet. Ich besprühte den Baum vierteljährlich mit Neemöl (Home Depot) -Konzentrat (1 Kappe Neemöl auf eine Gallone Wasser) und sprühte es alle 7 Tage, nur um sicherzustellen, dass keine Insekten im Baum ein Zuhause fanden. Ich wechselte auch mit organischem Insektizid (Spülmittel und Wasser und etwas Essig) und sprühte von Zeit zu Zeit. Wallah !!! Obst vom Himmel, einfach genial. Sorry, dieser Beitrag ist so lang, aber ich freue mich im Garten und der Fruchtcocktailbaum ist das Beste seit Erdnussbutter und Gelee! Machen Sie weiter so tolle Bäckerin!

Poutine am 31. Mai 2013:

Zum ersten Mal höre ich von einem "Obstsalatbaum".

Ich würde gerne einen für meinen Garten bekommen.

jlshernandez (Autor) am 28. Mai 2013:

@anonymous: Jimbo Yosemite, du kannst einen Obstsalatbaum in deiner Terrasse aufbewahren. Einige davon sind Zwergbäume mit mehreren Pfropfungen und werden nicht sehr hoch.

anonym am 26. Mai 2013:

Ein Baum mit 4 Obstsorten, was für ein tolles Konzept und ein sehr interessanter Artikel.

Ich habe ein Stadthaus mit einer Terrasse, aber keinen Hof, in den ich einen Baum pflanzen kann.

Kann ein kleiner Baum wie dieser in einem großen Topf überleben?

Vielleicht pflanze ich stattdessen einen "Kartoffelsalat" -Baum. Ha

Capulonix am 26. Mai 2013:

Danke für ein interessantes Objektiv. Ich habe mir mehrmals einen Obstsalatbaum angesehen, aber bisher nicht den Schritt gemacht. Haben einzelne Zitrusarten mit einem gepfropften Wurzelstock verwendet und sie haben gut funktioniert. Er ist robuster und die Frucht ist besser. Mach weiter so

jlshernandez (Autor) am 22. Mai 2013:

@NekoIchi: TanteBeannie, dies ist meine erste Erfahrung mit einem mehrfach gepfropften Obstbaum. Ich bin nur dankbar, dass der Obstsalatbaum im zweiten Jahr Früchte produziert. Was für ein Segen.

NekoIchi am 22. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem tollen Objektiv! Ich hätte nicht gedacht, dass ein Baum im zweiten Jahr produzieren würde (mein 2-jähriger Pflaumenbaum hat nichts getan!)

Muebles de exte am 22. Mai 2013:

schönes Objektiv, Glückwunsch, danke für all die Infos

TanteBeannie am 20. Mai 2013:

Ich liebe dein Objektiv, die Geschichte, die Fotos, sehr gut gemacht! Vielen Dank für Ihre Leidenschaft!

DebMartin am 20. Mai 2013:

Sehr coole Idee. Jetzt muss ich herausfinden, wie ich verhindern kann, dass der Hirsch die zarten Triebe frisst. Ich bin sicher, es gibt noch eine Squidoo-Linse, die dabei helfen kann.

anonym am 19. Mai 2013:

AUCH ICH LIEBE GARTEN UND RAUM IST DIE GRÖSSTE HERAUSFORDERUNG. JETZT HABEN SIE DAS PROBLEM GELÖST. VIELEN DANK

Jura am 19. Mai 2013:

Hmm iteresting.

Soaringsis am 19. Mai 2013:

Dies ist eine Premiere für mich. Ich würde gerne einen Obstsalatbaum züchten. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem LOTD.

Soaringsis am 19. Mai 2013:

Dies ist eine Premiere für mich. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem LOTD.

Echo Phoenix am 18. Mai 2013:

Schöne Linse! Ich hatte noch nie von dem Obstsalatbaum gehört, so großartig :) Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem LOTD und vielen Dank für das Teilen!

Elyn MacInnis aus Shanghai, China am 18. Mai 2013:

Ich mag die Art und Weise, wie du deinen süßen Baum im Laufe der Zeit gezeigt hast. Es wird zweifellos jedes Jahr erstaunlicher sein. Ich danke Ihnen für das Teilen!

Nnadi Bonaventure Chima von Johanesburg am 18. Mai 2013:

Sehr informative Linse, die Freude eines Gartenliebhabers.

JimHofman am 17. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu LOTD! Sehr cooler Baum und Fotos von seinem Fortschritt.

simoza01 lm am 17. Mai 2013:

Fantastische Information oder Technologie, soll ich sagen? Vielen Dank .

June Campbell aus North Vancouver, BC, Kanada am 16. Mai 2013:

Mein Gauner. Was werden sie als nächstes denken? LOL Im Ernst, was für eine großartige Idee und was für ein großartiges Objektiv Sie gemacht haben. Herzlichen Glückwunsch zu LOTD

amandascloset0 am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zur Linse des Tages! Tolle Tipps hier. Mein Urgroßvater hat Apfelbäume gepfropft, um eine bestimmte Apfelsorte zu bekommen. Es dauerte buchstäblich sein ganzes Leben, bis er fertig war. Ich mag deine Ideen für kürzere Wartezeiten! Danke fürs Schreiben!

Beverly Lemley aus Raleigh, NC am 16. Mai 2013:

Sehr cool! Herzlichen Glückwunsch zu LOTD ~ wundervolle Infos ~ noch nie davon gehört! Und wie cool die verschiedenen Blüten zu haben ~ Danke für die tollen Infos! B :)

gesegnete Mutter7 am 16. Mai 2013:

Was für ein cooler Baum. Ich hätte gerne eines!

anonym am 16. Mai 2013:

Es hat so viel Spaß gemacht, das zu lesen! Ich träume davon, eines Tages mein eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Ich habe momentan nicht genug Platz oder Sonne, aber eines Tages werde ich ein Bauernmarkt für eine Frau sein. :) Ich wusste nie über diese Bäume! Ich kann es kaum erwarten, mehr über sie zu erfahren. Ich werde sicher noch einmal nachsehen, ob Ihr Baum wächst.

Julia Morais am 16. Mai 2013:

Super Objektiv !! Ich frage mich, ob Obstsalatbäume in tropischem Klima wachsen können. Würde gerne versuchen, dies zu Hause anzubauen.

mrdata am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem LOTD! Du verdienst es :)

anonym am 16. Mai 2013:

Ich wusste nie, dass ein Obstsalatbaum möglich ist. Wie cool! Ihre Fotos sind großartig. Ihr LotD ist sicherlich verdient!

Nutrisimohealth am 16. Mai 2013:

Du hast ein tolles Objektiv! Was für ein schöner Baum! Gott segne.

jlshernandez (Autor) am 16. Mai 2013:

@ Jimna1: @ Jimna1, unser 4-in-1-Obstsalatbaum aus Steinobst kam in einem Topf, der eigentlich in den Boden gepflanzt werden sollte. Mit der Zeit fällt der Topf auseinander und verschmilzt mit dem Boden. Entschuldigen Sie Ihren 4-in-1-Apfelbaum, er war möglicherweise zu jung, um in den Boden gelegt zu werden.

Jimna1 am 16. Mai 2013:

Ja! Wir haben versucht, einen 4-in-1-Apfelbaum mit vier Apfelsorten zu züchten. Das arme Ding hat es aber nicht geschafft. Ich denke, wir haben es zu früh in den Boden gelegt (umgeben von Gras - eek!). Der Babybaum brauchte wahrscheinlich mehr Zeit im Topf.

simplextester am 16. Mai 2013:

Test bitte ignorieren

Rhonda Lytle aus Deep im Herzen von Dixie am 16. Mai 2013:

Ich habe davon gehört und Bilder in Katalogen gesehen, aber noch nie eines gesehen, das eine Person zu Hause gedeihen lassen konnte. Zu cool!

Sara2901 am 16. Mai 2013:

Interessant.

lilymom24 am 16. Mai 2013:

Ich habe noch nie von einem solchen Gedanken gehört, aber ich denke, es ist fabelhaft! Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Artikel! =)

jlshernandez (Autor) am 16. Mai 2013:

@ Dusty2 LM: Danke Dusty2, ich freue mich auf den Sommer und die erste Ernte.

Dusty2 LM am 16. Mai 2013:

Wir hatten einen und die Obstsalatbäume sind wirklich ordentlich; Besonders wenn Sie den Kindern sagen, dass es "magisch" ist, werden Sie Ihren Vier-Obst-Baum und die Früchte, die den ganzen Sommer über geerntet werden, wirklich genießen. Die vielen kulinarischen Gerichte, die Sie aus den verschiedenen Früchten zubereiten können, sind unglaublich und lecker. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem P.S. und LotD. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Delia am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu LOTD! Ich wünschte, ich könnte Obstbäume haben, wir haben zu viel Schatten ... Tolle informative Linse.

BestGifts2U am 16. Mai 2013:

LOTD Glückwunsch. Lieben Sie Ihre Bilder und detaillierte Anweisungen zum Erstellen eines Obstsalatbaumgartens.

BestWeddings am 16. Mai 2013:

Glückwunsch zum Objektiv des Tages. Lieben Sie Ihre detaillierten Informationen über den Anbau eines Obstsalatbaums. Danke für die Ressourcen und Fotos. Tolle Aufnahmen.

TopReviews2u am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zum Objektiv des Tages! Gut gemacht. Liebe dein Objektiv. Sehr informative und tolle Fotos & amp; Ressourcen.

Christine Dever am 16. Mai 2013:

Beeindruckend! Faszinierende Linse! Ich hätte nie gedacht, dass Pfropfen so einfach sein kann. Ich muss es irgendwann versuchen!

BestofHalloween am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu LOTD! Auf jeden Fall in einem Obstsalatbaum. Nichts wie einheimisches Obst.

Joanie Ruppel aus Keller, Texas am 16. Mai 2013:

Fantastisches Objektiv inmitten viel Verwirrung. Sie haben wunderschöne Fotos gezeigt und uns ein interessantes Thema beigebracht, und ich wünsche Ihnen alles Gute für die Ernte Ihres Obstsalats. Herzlichen Glückwunsch zu LOTD!

Pat Goltz am 16. Mai 2013:

Wünschte, ich könnte. Falsches Klima und Boden, und wir haben sehr wenig Wasser. Ich habe auch einen braunen Daumen. Ich hatte von Pfropfen gehört, aber ich hatte nicht so viele Transplantationen an einem Baum gesehen. Ich würde gerne eine andere Kombination von Früchten bekommen, da ich keine Aprikosen oder Pflaumen mag. Außerdem hätte ich lieber einen Limetten-Zitronen-Mandarinen-Baum. Mango klingt auch sehr gut. Dies ist ein großartiges Objektiv!

Jemjoseph am 16. Mai 2013:

Wow, ich wusste nie, dass auf einem Baum verschiedene Früchte wachsen können - unglaublich. Danke, dass du mir heute etwas Neues beigebracht hast.

Elaine Chen am 16. Mai 2013:

Ich habe zum ersten Mal vier verschiedene Früchte im selben Baum wachsen sehen. lerne heute etwas Neues :-) übrigens herzlichen Glückwunsch zu deiner Auszeichnung :-)

Sheila aus Omaha, NE am 16. Mai 2013:

Ich wollte schon immer eines davon! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer wohlverdienten Auszeichnung, dies ist ein fantastisches Objektiv!

anonym am 16. Mai 2013:

Ich lebe in Südflorida und habe acht Mangosorten auf einen Baum gepfropft, weil dies die Erntezeit für meine geliebten Früchte verlängert.

Maria Burgess aus Las Vegas, Nevada am 16. Mai 2013:

Ich habe von der Veredelung von Rosen und anderen Pflanzen gehört, aber nie mehr als eine Obstsorte auf einem Baum in Betracht gezogen. Möglicherweise muss ich so etwas mit meinem Zitronenbaum versuchen, wenn er einen dickeren Stamm hat! Ich finde das wunderbar und würde meiner Mutter gerne eines davon geben. Tolles Objektiv!

William Leverne Smith von Hollister, MO am 16. Mai 2013:

Tolle. Vielen Dank für das Teilen. Ordentlich! ;-);

William Leverne Smith von Hollister, MO am 16. Mai 2013:

Tolle. Ordentlich! ;-);

Rechnung von Gold Coast, Australien am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu LOTD. Ich denke, dass ein Obstsalatbaum eine großartige Idee für den Garten ist, da er Platz spart und Obst verschwendet. Ich habe schon einmal von diesen gepfropften Bäumen gehört, aber ich habe noch nie einen besessen.

Rechnung von Gold Coast, Australien am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu LOTD. Ich habe schon einmal von diesen gepfropften Bäumen gehört, aber ich habe noch nie einen besessen.

SheilaMilne aus Kent, Großbritannien am 16. Mai 2013:

Eine fantastische Idee, wenn Sie wenig Platz haben!

Chris-H LM am 16. Mai 2013:

Das sind einige schöne Fotos, die Sie geschossen haben. Sobald ich in mein nächstes Haus ziehe, denke ich, dass ich eines davon ausprobieren werde. :) :)

Writerkath am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu dieser wundervollen Linse des Tages und zum Gewinn der Gardening Club Challenge! Das ist unglaublich einzigartig - und ich hatte noch nie von einem Baum gehört, der gepfropft werden konnte, um mehrere Früchte zu züchten. Einfach unglaublich! Ich würde es wirklich genießen, so einen Baum zu haben. Ich muss nachsehen, was in unserem Waldhals verfügbar ist ...

Writerkath am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu dieser wundervollen Linse des Tages und zum Gewinn der Gardening Club Challenge! Das ist unglaublich einzigartig - und ich hatte noch nie von einem Baum gehört, der gepfropft werden konnte, um mehrere Früchte zu züchten. Ich muss nachsehen, was in unserem Waldhals verfügbar ist ...

Katiecolette am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu LOTD! Ich habe überlegt, einen Obstsalatbaum zu bekommen, habe mich aber stattdessen für normale Obstbäume entschieden. Wachsende Kakis, Birnen, Pfirsiche, Aprikosen, Feigen und Kirschen. Ich hoffe, dieses Jahr die erste Ernte zu sammeln :)

Renaissance-Frau aus Colorado am 16. Mai 2013:

Wie wunderbar, so einen magischen Baum zu haben. Ich finde die ganze Pfropfsache ziemlich wunderbar. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Funktionen und Gewinnmöglichkeiten. Ich wünsche Ihnen viele köstliche Momente in den kommenden Tagen und Wochen.

Leah J. Hileman aus East Berlin, PA, USA am 16. Mai 2013:

Das ist so ordentlich. Ich habe über Pfropfen gelesen, aber nur zwei Sorten. Mehr habe ich noch nie gesehen. Das ist faszinierend. Ich habe keinen eigenen Hof, aber wenn ich das tue, will ich zwei davon!

Praktischer Kalender am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu LOTD! Ich habe die Bilder wirklich genossen!

StrongMay am 16. Mai 2013:

Beeindruckend! Irgendwie komisch, aber cool. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

anonym am 16. Mai 2013:

Das macht nur "Pflaume" Sinn. Ich liebe dieses Objektiv.

Katie Hazel am 16. Mai 2013:

Wow, dieses Objektiv war ein Jahr in der Herstellung! Ich bin sehr beeindruckt und möchte dies für mich selbst machen. Ich habe vor, dies auf pinterest zu teilen und es für die zukünftige Verwendung mit einem Lesezeichen zu versehen! Danke :)

Laura Hofman aus Naperville, IL am 16. Mai 2013:

Interessantes Objektiv mit schönen Fotos! Ich würde diesen Baum gerne ausprobieren, da wir Obst lieben. Wir haben Indoor-Zitrusbäume (Linse und Website mit demselben Namen)

SteveKaye am 16. Mai 2013:

Herzlichen Glückwunsch zum Erhalt der LOTD. Dies ist eine wunderbare Idee, die eine Vielzahl von Früchten in jeden Garten bringt. Ich teile dieses Objektiv mit anderen. Wünsche Ihnen das Beste.

rleightardif lm am 16. Mai 2013:

Sehr schönes Objektiv. Ich habe von Pfropffrüchten gehört, aber es ist interessant zu wissen, welche zusammenarbeiten und warum. Das wäre wirklich toll, wenn man vier oder fünf in einem hätte, besonders in einem Gebiet mit begrenztem Platz.

anonym am 16. Mai 2013:

Sehr geniale und bequeme Idee. Herzlichen Glückwunsch zum Erhalt von LotD!

Gregory Moore aus Louisville, KY am 16. Mai 2013:

Ja, es sieht so aus, als wäre das ein lustiges Projekt.

M E Derby am 16. Mai 2013:

Großartige Arbeit, sowohl am Baum als auch an der Linse. Ich lebe in der Nähe der Arktis, damit sie nicht im Freien wächst. Glaubst du, ich könnte sie in Innenräumen anbauen?

anonym am 16. Mai 2013:

Ich hatte keine Ahnung von Obstsalatbäumen. Das ist erstaunlich, ich liebe es, einen zu haben.

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Wettbewerbs, einem Purple Star und all den lustigen Dingen. :) :)

James Jordan von Burbank, CA am 16. Mai 2013:

Das ist großartig. Ich habe von so etwas mit Rosen gehört. Wusste nicht, dass du auch mit Früchten kannst!

ChrisLdn am 16. Mai 2013:

Ich würde gerne den 5-in-1-Zitrusbaum haben!

Gärtner Don am 16. Mai 2013:

Verdienter Sieg. Great subject & great "crafting" putting it all together. So much better than my entry!

angel uriel87 on May 16, 2013:

Beeindruckend! This is the first time I heard about a fruit salad tree. Hmm.. No wonder you won the 1st ever gardening club quest.. This lens is awesome! :) :)

angel uriel87 on May 16, 2013:

Beeindruckend! This is the first time I heard about a fruit salad tree. This lens is awesome! :) :)

anonym on May 16, 2013:

Congratulations on a great lens.

anonym on May 16, 2013:

Congratulations on a great lens.

anonym on May 16, 2013:

I just had to come back & say congratulations & so well deserved. A wonderful lens :)

Bluefaerie19 on May 16, 2013:

I had no idea this was possible, now of course I really want one! Thanks for sharing and congrats on LOTD!

Art Inspired on May 16, 2013:

Congratulations on winning!


Schau das Video: Die HEFTIGSTEN Genveränderten Hybrid Früchte (August 2022).