Interessant

So legen Sie Pflastersteine ​​für eine Terrasse: Reparieren Sie eine gemauerte Terrasse selbst

So legen Sie Pflastersteine ​​für eine Terrasse: Reparieren Sie eine gemauerte Terrasse selbst



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unser Hinterhof Fertiger Patio

Reparieren Sie Ihren eigenen Fertiger-Patio

Vor sechs Jahren hatten wir in unserem Haus eine wunderschöne 24x12-Pflastersteinterrasse installiert. Wir ließen auch zusätzliche Landschaftsgestaltung durchführen, aber die Terrasse selbst kostete ungefähr 4.200 USD und die Fertigstellung durch 2 Männer dauerte ungefähr 4 Tage.

Leider hat sich der Boden in den letzten 6 Jahren beruhigt und obwohl unsere Terrasse nie gerissen ist, begann sie zu sinken und sich in Richtung unseres Fundaments zu neigen. Das bedeutete, dass sich Regen oder Wasser in der Nähe unseres Hauses niederließen und nicht vom Fundament entfernt. Wir hatten keinen Wasserschaden, aber wir hatten Glück und hatten ein paar trockene Jahre hintereinander. Da wir unser Glück nicht schieben wollten, beschlossen wir, einen Kostenvoranschlag für die Reparatur der Terrasse zu erhalten.

Kosten für Heimwerker gegen Profi

Wir haben einige Landschafts- und Terrasseninstallateure angerufen, um herauszufinden, wie genau das getan werden muss, um unser Siedlungsproblem zu beheben, und wie viel es kosten würde. Die professionelle Einschätzung war, dass wir die 8 Fuß, die unserem Haus am nächsten liegen, hochziehen, etwas zusätzlichen Kies / Sand hinzufügen müssen, um das Bodenniveau aufzubauen, und dann die Pflasterstein-Terrassensteine ​​wieder nach unten leiten müssen.

Das Tolle an der Verwendung von Ziegeln anstelle von Zement ist, dass Sie genau dieselben Steine ​​wiederverwenden können. Sie passen immer noch genau zu den anderen 4x24 Fuß Ziegeln und Sie haben nicht die Kosten für den Kauf von neuem Material. Wir dachten, das könnte nicht viel kosten, aber wir meldeten uns trotzdem freiwillig, um die Ziegel selbst hochzuziehen, um die Kosten dieser Handarbeit zu sparen. Selbst wenn wir das berücksichtigen, waren wir schockiert, Schätzungen von 1.500 Dollar zu erhalten!

Wir sind nicht die "praktischsten" Leute, aber das war mehr als wir bereit waren zu zahlen. Wir entschieden, dass es nicht schaden konnte, es selbst zu versuchen! Wie sich herausstellte, sind wir mit den Ergebnissen unseres ersten DIY-Projekts sehr zufrieden. Die Materialien waren weniger als 100 Dollar plus unsere eigenen sehr billigen (wie in freien) Arbeitskräften. Es war ein anstrengender Tag, aber wir haben es geschafft, die Aufgabe in 10 Stunden zu erledigen und uns 1.400 Dollar zu sparen.

Ziegel hochziehen

Vorbereitung Ihrer Terrasse

Der erste Schritt bei der Reparatur unserer Terrasse war das Hochziehen der Pflastersteine. Das ist sehr einfach. Die freistehenden Blöcke werden einfach in dem von Ihnen ausgewählten Muster nebeneinander gelegt. Anstatt zementiert zu werden, wird ein Polymersand zwischen die Ziegel gewischt und bildet einen "Kleber" aus Sand.

Wir fingen am Rand an und zogen die ersten paar Steine ​​hoch. Danach war es sehr einfach. Jeder Ziegel war nur durch den Sand miteinander verbunden, so dass sie sehr leicht auseinander gingen. Wir haben die Ziegel in einem ähnlichen Muster auf unser Gras gestapelt, damit wir uns daran erinnern, wo wir die Ziegel zurücklegen sollten, wenn wir fertig waren!

Im nächsten Schritt Kies hinzufügen

Nachdem wir alle Ziegel hochgezogen hatten, mussten wir eine Schicht Kies oder Sand hinzufügen, um die Terrasse in den sechs Jahren um etwa 1 1/2 Zoll anzuheben. Wir haben uns für Kies entschieden, weil wir dachten, es wäre einfacher, damit zu arbeiten als mit Sand.

Wir gingen zu einem örtlichen Landschaftsbauort und stellten fest, dass eine Lastwagenladung schwarzen Schmutzes, Kieses oder Sandes alle den gleichen Preis hatte. 32 Dollar für eine Lastwagenladung Kies. Wir waren uns nicht sicher, wie viel wir brauchen würden, aber zu diesem Preis hatten wir kein Problem damit, bei Bedarf mehr zurückzuholen. Eine LKW-Ladung war jedoch perfekt, um den benötigten 8x24-Raum zu füllen.

Die einzige Ausrüstung, die wir brauchten, war eine Schubkarre, eine Schaufel, ein Rechen und eine Handmanipulation. All diese Dinge sind ziemlich häufig, bis auf den letzten Punkt. Wir hatten zufällig einen Manipulator (frag mich nicht warum, ich habe keine Ahnung) zur Hand. Wenn Sie jedoch eines kaufen müssten, würde es Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt oder in einer großen Kiste etwa 30 US-Dollar kosten.

Wir fingen an, den Kies zu schaufeln und ihn dann zu harken, damit er gleichmäßiger verteilt war. Sobald wir eine gute Schicht über den gesamten 8x24-Bereich hatten, haben wir den Stampfer verwendet, um ihn zu verdichten und flach zu machen. Dann überprüften wir, ob wir den Boden hoch genug angehoben hatten, um den Hang loszuwerden. Wir hätten eine Richtmaschine verwenden können, aber stattdessen haben wir sie nur "ins Auge gefasst". Da der Ziegel ursprünglich direkt unter das Abstellgleis passte, wussten wir, dass dies das Niveau war, auf das wir ihn heben mussten. Wir hätten etwas zusätzlichen Sand auf den Kies legen können, aber wir haben uns dafür entschieden, diesen zu überspringen. Wenn wir uns dafür entschieden hätten, hätte es nur zusätzliche 32 Dollar gekostet. Wir fanden es einfach nicht notwendig und Sand ist etwas schwieriger zu bearbeiten als Kies.

Den Ziegel legen

Es stellte sich als sehr einfache Aufgabe heraus, den Ziegel wieder in Position zu bringen. Der Schritt VOR dem Zurücklegen ist einer, der wahrscheinlich effizienter hätte durchgeführt werden können. Obwohl es einfach war, den Ziegel hochzuziehen, hatten die Ziegel immer noch etwas Sand an den Seiten. Wir wollten keinen Sand mehr auf den Ziegeln haben, weil sie nicht so gut zusammenpassen würden, wenn noch alter Sand an ihnen haften würde. Mit Arbeitshandschuhen rieben wir jeden Stein von Hand und der Sand fiel mit kräftigem Reiben ab. 5 oder 10 Steine ​​zu reinigen wäre keine große Sache. Aber das Reinigen von mehreren hundert (vielleicht sogar tausend, ich habe nicht gezählt) war sehr zeitaufwändig. Wir schätzten, dass das Reinigen der Ziegel die Gesamtzeit um weitere 4 Stunden verlängerte. Wir haben darüber nachgedacht, sie nur abzuspritzen, aber dann hätten wir warten müssen, bis sie getrocknet sind, und da der Sand Polymersand war (wie ein Klebstoff aus Sand), zögerten wir, Wasser zu verwenden. Was wir getan haben, ich sage nur, seien Sie bereit, ein wenig Zeit für diesen Schritt zu verbringen!

Wir legten den Ziegel wieder auf den gestampften Kies und achteten darauf, dem ursprünglichen Muster zu folgen. Wir haben dabei keinen einzigen Stein verloren und natürlich hatten wir genau die Menge, die wir brauchten.

Fast fertig! Vergiss den Kleber nicht

Der letzte Schritt war die Zugabe des Polymersandes. Obwohl die Terrasse großartig aussah, brauchen Sie sie, um an Ort und Stelle zu bleiben. Sie wollen auch nicht, dass Unkraut oder Gras zwischen den Ziegeln wächst. Dazu verwenden Sie Polymersand. Wir haben bei Menards 3 Säcke mit 50 Pfund Sand für 10 Dollar pro Stück gekauft. Sie gießen den Sand auf die Terrasse. Dies ist ein wirklich feiner Sand, also viel Staub. Es ist nicht giftig und schadet Ihnen nicht, aber ich empfehle trotzdem, eine Dämmerungsmaske zu tragen, oder zumindest würde ich nicht singen, während Sie arbeiten ... es sei denn, Sie essen gerne Sand. Und das ist eine andere Geschichte.

Nachdem Sie es auf die Terrasse gegossen haben, nehmen Sie einen Besen und kehren von einer Seite der Terrasse zur anderen. Der Sand fällt in die Risse und Spalten zwischen den Ziegeln. Fegen Sie weiter, bis die Spalten gefüllt sind und es gleichmäßig mit den Ziegeln ist. Fegen Sie dann zusätzlichen Sand von der Seite der Terrasse ins Gras. Lassen Sie KEINEN Sand auf den Ziegeln.

Zu guter Letzt nehmen Sie einen Schlauch und befeuchten die Terrasse. Das Wasser dringt in den Polymersand ein und bildet das Bindemittel (wie Klebstoff). Die Marke, die wir verwendet haben, hat uns gebeten, die Terrasse dreimal im Abstand von zehn Minuten nass zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht übergießen! Sie wollen den Sand nicht wegspülen, sondern nur anfeuchten.

Alles erledigt! Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie

Das Hinzufügen des Sandes war der letzte Schritt. Die Gesamtinvestition in Materialien lag für uns unter 75 Dollar. Es dauerte 2 von uns fast 10 Stunden und unsere Muskeln waren für ein paar Tage wirklich schmerzhaft ... aber wir haben 1.400 Dollar gespart und waren wirklich stolz auf uns. Das sieht großartig aus! Wir sind so zuversichtlich, dass wir jetzt glauben, wir könnten beim nächsten Mal unsere eigene Terrasse von Grund auf neu bauen. Okay, das könnte es vorantreiben - aber wir wären wahrscheinlich bereit, es zumindest in Betracht zu ziehen. Im Ernst, wenn mein Mann und ich das können, können Sie das auch. Sparen Sie sich das Geld und machen Sie es selbst!

Fragen & Antworten

Frage: Muss ich Kies oder Sand verwenden? Kann ich einfach Steine ​​über Schmutz legen?

Antworten: Die Ziegel "schwimmen" auf dem Kies / Sand, so dass sie sich leicht bewegen können, aber trotzdem mit dem Bindesand zusammenkleben. Wenn Sie die Ziegel nur auf Schmutz legen würden, würden sie nicht miteinander verbunden.

Frage: Woher bekommen Sie das Material, um Ihre Ziegelterrasse so billig zu reparieren?

Antworten: Schauen Sie sich Orte wie Home Depot oder Menards an. Außerdem verkaufen Ihre örtlichen Landschaftsgestaltungszentren die Materialien häufig in loser Schüttung, sodass Sie die Rückseite eines Kleintransporters recht kostengünstig mit den benötigten Materialien füllen können.

MichelleDurham am 22. Januar 2017:

Dies ist ein wirklich schönes Tutorial. Es ist sehr leicht zu folgen. Ich habe auch ein weiteres Tutorial auf der Website von Anthony Lee Rogers (http://www.anthonyleerogers.com/) gefunden, das ich ebenfalls sehr lehrreich finde. Vielen Dank!

jaycmw18 am 16. Mai 2015:

Ich habe gerade meine über 50 Jahre alte Backsteinterrasse nach dieser DIY-Seite weitergeleitet und es hat gut funktioniert. Die einzigen Probleme, auf die ich bei der Verwendung solcher alten Ziegel stieß, waren, dass es sich um 3 verschiedene Ziegelgrößen handelte, so dass es schwierig war, sie perfekt auszurichten. In diesen Bereichen habe ich nur mehr oder weniger Sand verwendet und ihn verdichtet, damit er so gut wie möglich passt. Gibt ihm Charakter, sage ich ...

Ich habe druckbehandeltes 1 "x3" Holz verwendet, um meine Kante um den Ziegel herum zu erstellen, und sie mit 2 "x2" Eisenstangen an Ort und Stelle gehalten. Es sieht 100% besser aus!

Elizabeth Parker aus Las Vegas, NV am 1. November 2013:

Beeindruckend! Das ist sehr beeindruckend und sieht so aus, als hätten Sie einen tollen Job gemacht! Wir haben Pflastersteine ​​hinten und diese Nabe wird nützlich sein, wenn wir sie ersetzen müssen. Vielen Dank!

Melissa Propp (Autorin) aus Minnesota am 08. Mai 2013:

Vielen Dank, dass Sie Jools99. Wirklich, wenn es für meinen Mann und mich einfach genug wäre, wäre es sicher so gut wie jeder! Ich bin kein typischer Heimwerker, aber es würde dir wirklich viel Geld sparen ... Danke, dass du vorbeischaust und kommentierst!

Jools Hogg aus Nordost-Großbritannien am 08. Mai 2013:

Sehr nützlicher Artikel. Wir erwägen, unsere hintere Gartenterrasse zu renovieren - sie ist an einigen Stellen aufgrund eines Kaninchens, das wir hatten und das Warrens darunter gegraben hat (nicht eines, sondern viele !!!), abfallend. Sie haben mir klar gemacht, dass wir dies mit ein wenig Know-how, Geduld und der richtigen Ausrüstung selbst tun können. Gut gemacht auf einen tollen Job!

Melissa Propp (Autorin) aus Minnesota am 28. November 2012:

Vielen Dank! Es war wirklich nicht so schwer, wenn man bedenkt, auf welchem ​​"Können" -Niveau wir waren - was definitiv Anfänger oder Anfänger waren. Aber ich gebe zu, dass meine Muskeln tagelang schmerzten! Danke für deine Kommentare.

Mary Hyatt aus Florida am 28. November 2012:

Sie und Hubby waren sicher mutig, dieses Projekt durchzuführen! Ich bin ziemlich praktisch im Haus, aber ich glaube nicht, dass ich das hätte tun können. Ich baute eine kleine Fläche in meinem Garten ungefähr 10 x 10 Fuß mit Betonsteinen aus einer Form. Sie haben furchtbar geknackt. Ich habe sie endlich aufgenommen!

Tolles "How to" Hub.

Ich habe dafür gestimmt usw.

Melissa Propp (Autorin) aus Minnesota am 08. November 2012:

Danke Alocsin! Ja, wir haben uns vom Beton ferngehalten, da wir nicht wollten, dass er reißt, wenn er sich zu stark absetzt. Ich denke, das Verlegen von Beton wäre auch eine nützliche Fähigkeit!

Aurelio Locsin aus Orange County, CA am 7. November 2012:

Ein gut gemachter Geldsparer. Ein Vorteil einer Pflastersteinterrasse im Gegensatz zu unserer Plattenterrasse besteht darin, dass die erstere nicht so stark reißt. Wenn dies der Fall ist, können ein oder zwei gerissene Ziegel leicht ersetzt werden. Unsere Platte weist mehrere Risse auf. Abstimmung und nützlich.

Melissa Propp (Autorin) aus Minnesota am 16. Oktober 2012:

Vielen Dank, Bill! Dies war mein erster Versuch eines "How to" -Hubs. Mein Mann und ich sind nicht sehr praktisch, aber wir waren so stolz auf uns, als wir damit fertig waren und es tatsächlich funktioniert hat! Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und Kommentare. :) :)

Bill Holland aus Olympia, WA am 16. Oktober 2012:

Ich bin mir nicht sicher, wie ich das verpasst habe, aber ich bin jetzt hier. Sehr gute Anleitung! Ich habe dies tatsächlich getan und Ihr Tutorial ist genau richtig und gerade detailliert genug, um jemanden vor Problemen zu bewahren. Gut gemacht!

Melissa Propp (Autorin) aus Minnesota am 29. September 2012:

Danke Julie! Ich freue mich über Ihr Feedback.

Unschärfe der Indiskretionen von Clinton CT am 29. September 2012:

Beeindruckend. Dies war ein tolles kleines Tutorial. Ich hoffe, dieser Artikel tut gut für Sie. Tolle Fotos und Erklärungen.


Schau das Video: Terrasse erneuern vorher nachher (August 2022).